Bauchzmusklezerrung möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann auch ein Muskelkater sein. Wenn Du der Meinung bist, dass es nicht besser wird dann gehe zu Deinem Hausarzt oder Sportarzt hin.

Solltest du von einem Arzt checken lassen. Aber eigentlich spürt man, ob das ein Muskelkater oder eine Zerrung ist. Ein Muskelkater ist nicht so schmerzhaft wie eine Zerrung, bei der man ein ganz starkes Ziehen spürt und manche Bewegungen schlicht nicht mehr möglich sind. Bei einer Zerrung würde ich EnzyMax K nehmen, 3 Kapseln am Tag sind die empfohlene Dosis. Das enthält Enzyme, die Stoffwechselvorgänge im Körper steuern und beschleunigen und die Heilungsdauer somit verkürzen. Enzyme sind natürliche Substanzen, die im Körper schon vorhanden sind, aber für solche Fälle meist nicht in der notwendigen Dosis. Das würde auf jeden Fall gegen eine Zerrung helfen.

Eher starker Muskelkater, zu einer Bauchmuskelzerrung kommt es sehr selten.

Das kann auch ein starker Muskelkater sein, der wird in ein paar Tagen wieder vergehen

Was möchtest Du wissen?