Bauchweh beim Bewegen rechts unten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gebe dir nur eine Antwort. Ich hatte die gaugleiche Symthomatik. Auch 4 mal im Krankenhaus wegen unerträglichen Schmerzen rechts unten. MRT Ultraschall, Darmspiegelung schon alles hinter mir gehabt. Nichts hat gehollfen. Ein zihen bis hinuter in die Beine und dies sehr oft. Aber unterschiedlich stark. Ich Hatte auch schonmal 40 grad Fieber wegen den Schmerzen. Dann habe ich mit vielen Ärzten gesprochen. Da ich so viele Aussfälle im Geschäft hatte wurde die Stimmung nicht besser. Ich habe dann gekündigt. Und siehe da, von diesem Tag an bis heute hatte ich nie mehr Beschwerden. Heute arbeite ich bei Sony Entertainment und es geht super.

Der Bauch ist unser 2tes Gehirn. Und Stress unser grösster Erzfeind. Ach und nur so als Tipp, dessdo mehr du dich hineinsteigerst, dessdo schlimmer wird es. Ich war damals schon fast hypochondrisch, glaub mir ich weis von was ich spreche. Gute Besserung! Gruss

Ich würde so rasch wie möglich zum Arzt gehen durch abtasten der Stelle kann der/die Arzt(in) feststellen was los. An einer Perforation des Appendix ist meine Mutter gestorben. Also nicht lange warten. Es können harmlos Blähung auch sein http://de.wikipedia.org/wiki/Appendix_vermiformis

Das wird doch wohl keine Blinddarmentzündung sein?

Was möchtest Du wissen?