Bauchweh aber immer noch keine Periode am 4. Tag der Pillenpause. Kann ich schwanger sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Du bekommst unter Pilleneinnahme während deiner Pillenpause keine Periode diese Blutung nennt sich Hormonentzugsblutung bzw. Abbruchblutung. (sie dient keinen medizinischen Zweck) Ebenso zeigt sie dir auch nicht an ob du schwanger bist oder nicht DENN: sie ist künstlich erzeugt nicht durch den Eisprung

  2. Die Abbruchblutung kann auch durch Stress, Magersucht, Übergewicht, Nebenwirkungen etc ausbleiben
  3. Mache nach ein paar Wochen nach deinem letzten GV einen SST
  4. Gehe zum Frauenarzt

von milch wurde es dann schlimm

Laktoseintoleranz? Guck mal ob die Lebensmittelunverträglichkeiten hast (können sich auch erst mit den Jahren entwickeln!!)

Und kann die pille das Ergebnis des testes verfälschen?

Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Humpfdidu 23.11.2015, 07:18

1. Ich weiß aber tage ist kürzer zu schreiben.


Die ist noch NIE ausgeblieben und ich nehm die pille seit 4 jahren.


2. ich hab kein stress, keine Essstörung außer unnormalen Heißhunger, Übergewicht hab ich aber das schon länger und nur leicht.


Der letzte gv ist eh 3 Wochen her. Wollte aber noch warten bis nächste Woche.


Außerdem kommt bei mir was aus der brust raus weißlich gelb deswegen denk ich ja dass ich schwanger bin.


nein laktoseintoleranz bin ich nicht da es jetzt wieder vollkommen weg ist nach milch und nach joghurt hab ich auch nie ein Problem gehabt.

0

Hallo Humpfdidu

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die  Blutung (nicht  Periode)  kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

 Eine  Schwangerschaft trotz  Pille  erfolgt  durch  einen  Einnahmefehler, dann kann dir nur ein Schwangerschaftstest Sicherheit geben.   

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?