Bauchwassersucht :( HILFE!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bauchwassersucht ein Symptom von Nierenversagen. Dadurch können die Fische den Wasserhaushalt nicht mehr steuern und werden so dick. Normalerweise ist dies nicht heilbar. Es gibt aber ganz wenige Ausnahmen, die sich wieder erholen. Da es oft Infektionen sind, die das verursachen, empfiehlt sich eine Behandlung mit Antibiotikum. Vor allem damit der andere Fisch das nicht auch bekommt. Zusätzlich Vitamine zum Stärken der Abwehr - wie beim Menschen. Nach der Behandlung den Filter neu mit Biostarter impfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?