bauchspeicheldrüsenkrebs mit 15?!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

es können auch Magenwinde sein die dich drücken oder Galle und im Moment kursiert wieder eine Magen Darm Grippe - Krebs schließe ich aus! Frag Arzt

Wenn man fettiges und säurehaltiges Essen zu sich nimmt dann folgt -->Sodbrennen-->Evtl. Speiseröhrenentzünding-->Leichter Druck an der Bauchspeicheldrüse-->Angst vor Krebs. geh am besten zum Arzt, und lass dir Tabletten gegen Sodbrennen verschreiben, also Tabletten die die magensäure reduzieren. Am besten die nächsten 2 Wochen auch nichts saures oder zu heißes Essen. Dann wird das wieder! Krebs ist es ganz bestimmt nicht!

Blödsinn, Bauchschmerzen sind Bauchschmerzen. Ich würde nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen. Morgen ist's vorbei, ansonsten ->Arzt.

lg

Bleib ruhig..vielleicht hast du einfach zu viel gegessen Bei Bauchschmerzen muss man nicht gleich vom schlimmsten ausgehen

Gehst Du immer vom Schlimmsten aus? Bauchspeicheldrüsenkrebs ist es bestimmt nicht.

Ach Gott...So schnell bekommt man Krebs auch nicht! Ist normal, dass man nach fettigem Essen manchmal Bauchschmerzen hat ;D

Ganz sicher kein Krebs! Sehr, sehr selten, dass Krebs durch Schmerzen entdeckt wird!

kein krebs . fettiges essen ist nie gut ;) krebs haste bestimmt nicht da es selten vorkommt das schmerzen kommen . keine angst . wenn du es morgen noch hast geh lieber mal zum arzt .

nee mit sicherheit nicht du hast zu viel gegessen

Krebs schmerzt nicht. Du schaust zuviele Horrorfilme.

Krebs kommt nicht so schnell xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

geh am besten zum arzt!

Was möchtest Du wissen?