Bauchspeck loswerden (u. 18J.) Ist meine Methode richtig? Bitte Antworten!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist erst 12 Jahre alt und hast normal gewicht. Wo willst du noch abnehmen? Das man nach 17 uhr keine Kohlenhydrahte essen sollte ist auch unsinn. Esse einfach gesund (das schadet auch in jungen Jahren nicht), trinke viel Wasser und treibe Sport und gib deinem Körper in Gottes nahmen zeit sich zu entwickeln. Wenn du jetzt schon mit Diäten anfängst (die du nicht nötig hast) dann zerschießt du dir im schlimmsten Fall deinen Kompletten Stoffwechsel -.-

Ich frage mich auch immer wieso man einem 12 jährigen (oder auch 11-15 jahre alten kindern) mit normal gewicht noch tipps gibt wie sie abnehmen können wenn sie doch normalgewicht haben kopfschüttel

Hallo,

es ist ganz egal wann du was isst, Hauptsache du bleibst unter deinem Täglichen Bedarf.

Bei Obst musst du sehr aufpassen, viele Früchte enthalten einiges an Fruchtzucker wovon du dann auch zunimmst.

Das mit dem morgens Nutella oder Marmelade ist dafür da um dir schnelle Energie zu geben. Denn Zucker ist ja bekanntlich eine Monosaccharid und damit das kürzeste aller Kohlenhydrate und damit am schnellsten abbaubar also liefert es auch am meisten Energie.... Aber es ist Schwachsinn da Vorallem Nutella massig Kalorien hat und kontraproduktiv ist also iss morgens lieber vernünftig schön ein Oder zwei Vollkornbrötchen mit Butter und Wurst.... Spart den unnötigen Zucker...

Für abends empfehle ich dir Fleisch und Gemüse schmeckt besser als ein Salat .... Schönes Hähnchenbrustfilet mit Brokkoli oder Rumpsteak mit Spinat oder schön Magerquark mit Obst (Obst enthält zwar fructose und sind Kohlenhydrate aber dennoch kannst du es abends essen.... Nur Obst alleine sollte es abends nicht geben.) Magerquark kannst du gerne auch pur essen esse ich auch jeden 2. Abend 500gramm aber gerade wenn man das zum ersten mal pur ist kommt der Brechreiz....

Achso noch was zu den 5 Stunden Pause.... Da gibt es unterschiedliche Auffassungen die einen sagen es hilft zum Abnehmen da der Körper dann erst alles andere abbauen kann. Aber nur ein funktionierender Stoffwechsel baut fett ab und wenn der Körper nichts zu tun hat fährt der Stoffwechsel runter daher bin ich ein klarer Gegner der langen Pausen.... Vorallem ich mit einem sehr trägen Stoffwechsel esse morgens mittags abends groß und zwischen Morgen und Mittag und zwische mittags und abends kleine Mahlzeiten um den Stoffwechsel am laufen zu halten.

0

Ich würde den Mais bei dem Salat weglassen. Hab gelesen Mais enthält sehr viele Kohlenhydrate

Ist egal welche wurst? Auch nach 17:00Uhr? Und wieso brechreiz? Achso ja und wenn ich auch zwischen morgen und mittag, sowie mittag und aben eine kleine zwischenmalzeit mache, was ist du da? Was sollte man da essen? Und wieviel?

Eventuell ist das ja noch relevant:

-Ich laufe zur Schule und wieder Nachhause das sind Insgesamt so ca. 500-750m

-Ich esse keine Zwischenmahlzeiten mehr

Was möchtest Du wissen?