Bauchschmerzen vor der Schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin xunicornpower, 

bin kein Arzt, aber Bauchschmerzen können mehrere Ursachen haben

  1. Ernährungsfehler, z. B. einer üppigen Mahlzeit
  2. Erkrankung der Bauchorgane
  3. seelische Belastungen (Stress ...usw.)
  4. Blinddarmentzündung

einfachmal vom Facharzt abklären lassen, aber ich denke mal da es immer in der Schule vorkommt, denke ich mal das du vielleicht Stress oder sogar Angst hast vor irgendwas, Lehrern oder Mitschüler ... 

Mit freundlichen Gruß 

BuddyScout

jojocool13 04.07.2017, 12:01

Hey du kannst auch wenns der Arzt  nicht sagt, homöopathiesche magentropfen nehemen.(sowas kannn nie schaden) Liebe Grüße und Gute Besserung jojocool13

ps:wenn du das als Option siehst kann ich dir gerne den Namen raussuchen.

0
xunicornpower 04.07.2017, 12:55
@jojocool13

Vielen Dank, mir fällt da Iberogast? nur ein.Aber wenn du das machen würdest vielen dank

0

Das ist eine ganz gemeine Sache, mit der ich ähnlich auch schon länger zu kämpfen habe, jedoch noch intensiver.

Das ist ein psychisches Problem, deine Psyche und dein Magen sind sehr eng miteinander verknüpft. Vllt gab es dafür auch mal einen Auslöser, zB. Durchfall in der Schule oder während des Tanzens. Dein Körper entwickelt eine Art "Angst" vor Situationen, aus denen man nicht direkt flüchten kann, und reagiert dementsprechend darauf. 

Das entwickelt sich mit der zeit zu einem Teufelskreis, weil man vornherein daran denkt, und dadurch nervös wird, was die Beschwerden verschlimmern kann.

Ich kann dir aus meiner Sicht nur dazu Raten, da ja alle organischen Ursachen ausgeschlossen sind, einen Psychologen aufzusuchen. Bei mir hat sich, durch viel zu spätes Handeln/ einsehen das man ein richtiges Problem hat, dadurch eine Angststörung entwickelt, die mich sozial sehr eingeengt hat, da ich zeitweilig das Haus, aus Angst vor dem "müssen" müssen, nicht verlassen konnte.

Ich wünsche dir auf jeden Fall Alles Gute. 

xunicornpower 04.07.2017, 11:18

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.Dir wünsche ich auch alles Gute.

0

Deine Schmerzen können auch rein psychisch sein.... Dass heißt du könntest mal zum Psychologen ...


Isst du jeden morgen evtl. etwas, das du nicht veträgst? Ich hatte solche Bauchschmerzen immer nach dem Kaugummikauen. Vielleicht ja Lactoseintoleranz?

xunicornpower 04.07.2017, 12:51

Ich esse morgens garnichts, aus Angst das es noch schlimmer wird.Jedoch kaue ich immer Kaugummi.Bei anderen Milchprodukten habe ich das nicht nur morgens.Trotzdem Danke:)

0

Geh mal zum Arzt

Was möchtest Du wissen?