Bauchschmerzen und Übelkeit ununterbrochen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde jetzt viel Trinken und  vielleicht auch essen, wenn es auch auf jedenfall drinnen bleibt. Wenn dir danach ist, kannst du auch gerne ein Dextro nehmen aber übertreibe es nicht.

Das es eine Krankheit ist kann man nicht ausschließen aber die Symptome sprechen erstmal für eine Magen-Darm Grippe. Also erstmal keine unnötigen sorgen machen. 

Wenn es nicht besser wird gehe lieber zum Arzt. Dort kannst du dir auch einen Magensaft verschreiben lassen. 

Bei allen Dingen die du hier vom einnimmst, musst du dir sicher sein, dass es in deinem Körper bleibt. Sonst hat das keinen Sinn.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh morgen zum Arzt. Wird eine Magen-Darmgrippe sein. Viele Menschen erbrechen auch nicht unbedingt sofort dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich! Ich habe es auch öfters... Ich würde auf jeden Fall zum Artzt gehen.
Ich denke du hast aber Magen Darm. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, das du zum Arzt gehst und an einer schlimmen Krankheit kann ich nicht glauben. Also habe keine Angst! (Ich glaube es ist eine Magendarm-Grippe)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es eine Magendarmgrippe oder ein Blinddarm Virus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Klingt nach Magen-Darm-Grippe.................würde mal endlich zum Doc gehen Du - Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?