Bauchschmerzen und keine Ahnung woher die kommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für die Verdauungsorgane ist der Gastro-Enterologe/Internist zuständig.

Für die Fortpflanzungsorgane der Gynäkologe.

Bauchschmerzen können aber auch psychische Ursachen haben (Stress, Trauer, Wut). Wenn organische Ursachen sicher ausgeschlossen werden können, sollte sich Deine Freundin zum Therapeuten überweisen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, sie kann auch einen großen Bluttest machen lassen - es kann auch sein wenn die Regel kommt dass die Bauchschmerzen verursacht, lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Experten für Bauchschmerzen, allerdings muß man wissen, wo sie sind?

Mehr Unterleib, oder allgemein im Bauch, bzw. rechts, links, oben, mittig?

wie sind die Sc hmerzen?

sind Verdauungsbeschwerden dabei, hängen sie mit der Regel zusammen usw.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist sie ein freund von Milch/Produkte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass sie eine Lebensmittelunverträglichkeit hat. Vielleicht besser zum Internisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gynäkologie? Oder für alles andere internist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?