Bauchschmerzen, Übelkeit wegen alter Salami?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar die Bauchschmerzen können davon kommen. Das ist eine überempfindlichkeitreaktion vom magen oder darm. Den Fehler habe ich auch schon gemacht. Wenn's glimpflich läuft bekommst du nur eine darmkolik( starke Bauchschmerzen im unteren Bereich) wenn es schlecht läuft brechdurchfall. Am besten den Eimer schon mal ans Bett stellen. Wenn die salami richtig schlecht war und es ganz blöd läuft gibt es eine Lebensmittelvergiftung aber das ist eher selten. Am besten du nimmst dir eine wärmflasche und trinkst kamillen oder Fencheltee. Bei Durchfall empfehle Gemüsebrühe. Die füllt die elektrolyte wieder auf. Gute Besserung 

Fleischwaren haben nicht umsonst ein Haltbarkeitsdatum, das man besser nicht überschreiten sollte.

Wenn die Übelkeit und die Schmerzen nicht weggehen würde ich zum Arzt gehen. Ansonsten trink Kamillentee, der ist gut für die Verdauung.

komisch; weil sie ja eigentlich noch geschmeckt hat

0
@Gutgelaunte568

Das ist das Problem bei Fleisch & Wurst. Sie schmeckt oft noch gut, auch wenn sie schon länger abgelaufen ist. Salmonellen oder anderes kann trotzdem schon die Finger im Spiel haben leider.

1
@Toastybeef

Spätestens wenn eine Wurst schmierig ist und übertrieben glänzt und komisch riecht sollte sie weg. Wenn Fleisch oder Wurst sauer schmeckt. Weg damit!

0

Was möchtest Du wissen?