Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich an deine Prüfung denke, kann es durchaus sein, dass du die Angst jetzt schon im Bauch hast. Ich würde eine ganz einfache Diät machen bis morgen (Tee, Zwieback, Kartoffelbrei mit Wasser aber ohen Milch) und eher öfter mal was essen, am Montag zu deinem Arzt gehen und vor allem jetzt Lernen. gute Besserung und viel Erfolg bei den Prüfungen.

Ja Danke schön =) Ich esse schon Salzstangen, Toastbrot und so. Ab wann darf man eigentlich den ärztlichen Notdienst anrufen?

0
@anni218

Wenn du es nicht mehr selbst in die Notaufnahme schaffst.

0

Warum warst du im KH?

Könnte etwas mit deiner Gallenblase zu tun haben.

Wenn die Schmerzen stärker werden, dann solltest du unbedingt ins Krankenhaus gehen, denn damit ist nicht zu spaßen.

Ich hatte Herzrythmusstörungen. Also die Schmerzen kommen und gehen. Wie gesagt nach dem Essen bekomme ich das,,,obwohl der Darm grummelt immer weiter. Ich leide unter einer Histaminintoleranz vieleicht habe ich ja i.was mit viel Histamin gegessen.

Ich hoffe nicht das es die Galle ist. Meine Oma hatte Gallensteine und musste operriert werden. Ist die Galle denn im rechten Oberbauch?

0
@anni218

Ja, die Gallenblase ist im rechten Oberbauch, nahe der Leber.

Eine Gallenkolik ist eine ganz schlimme Sache. Große Schmerzen und es besteht die Gefahr, dass die Gallenblase platzt.

Meines Wissens sind Gallensteine "vererblich". Zumindest steigt die Chance, auch welche zu bekommen, wenn Mutter oder Vater, meinetwegen auch Oma Gallensteine hatten.

Eine Gallenblasenentfernung wiederum ist nicht so eine große Sache, eher Routine. Wird minimalinvasiv entfernt, also ohne großen Schnitt.

Ich würde mich wirklch übers Wochenende am Maß des Schmerzes orientieren. Wird er stark und zieht auch in Richtung Magen, dann ins KH, keine Frage. Viele Menschen haben eine Gallenblasenentzündung und bekommen Schmerzen in der Magengegend. Denken, dass sie sich den Magen verdorben haben. Aber ein Arzt kann es leicht feststellen, dass es die Gallenblase ist.

Ansonsten würde ich an deiner Stelle nächste Woche zum Arzt gehen und das abklären lassen.

0

Ich würde an deiner stelle ins Krankenhaus gehen ...

Ich warte noch bis Montag ab, das ist mir wikrlich zu peinlich da wieder hin zu gehen, war dieses Jahr schon 3 mal da,,,die kennen mich schon =/

Ich habe schon überlegt einen Arzt nach hier kommen zu lassen.

 

0
@anni218

Ich habe auch schon überlegt ,ob ich diese Beschwerden habe, weil ich in 2 WOchen Abschlussprüfungen habe und bissher noch nichts gelernt habe. Ich habe sowieso einen empfindlichen Magen und Darm,,,

0
@anni218

Ich würde jetzt gehen ! Sowas finde ich nicht peinlich, wenn man beschwerden hat, muss man auch gehen , dass ist ihre Job dich zu behandeln. Du hast auch noch dein Prüfung usw. Also geh ....

Gutebesserung :)

0

Was möchtest Du wissen?