bauchschmerzen nach dem frühstück

5 Antworten

Deinen Symptomen nach könntest du Zöliakie, also eine Glutenunverträglichkeit haben. Menschen mit Zöliakie (wie ich) vertragen keine Produkte aus Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste usw. , was in dem, was du gegessen hast, höchstwarscheinlich enthalten war. Sag doch vielleicht beim nächsten Arztbesuch was oder probier einfach aus dich mal glutenfrei zu ernähren. Viel Glück & Gute Besserung!

Hast Du gestern auch Milch dazu getrunken? Könnte davon kommen. (Laktoseunverträglichkeit)

könnte tatsächlich Laktoseunverträglichkeit sein - aber vielleicht weiß dass ja ein arzt etwas besser ;-)

Bin ich evtl. Lactose Intolerant über die Zeit geworden?

Ich bin 16 Jahre alt und hatte bisher noch nie Probleme nach dem Verzehr von Milchprodukten. Jeden Morgen habe ich Müsli oder Cornflakes mit normaler MIlch gegessen und nie kam es zu unerwünschten Nebenwirkungen. Doch inzwischen kommt es immer öfters vor das ich nach dem Verzehr von MIlchprodukten am Morgen Bauchschmerzen bekomme, häufiger furzen muss und mein Stuhlgang sehr weich ist. Wenn ich aber Mittags oder Abends MIlchprodukte zu mir nehme hatte ich nie solche Probleme, z.B. gestern Nachmittags habe ich ein Magnum Eis gegessen und heute Morgen eine Schüssel Cornflakes mit Milch, gestern hatte keine Probleme, heute Morgen habe ich Bauchschmerzen und weichen Stuhlgang, kann es sein das ich Lactose Intolerant werde?

Danke für eure Antworten Lenmor

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?