Bauchschmerzen durch süße Getränke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar, wenn du einen empfindlichen Magen hast, dann kann das schon sein. In Cola ist Phosphorsäure drin, wenn du nen Liter auf nüchternen Magen auf ex runterkippst, dann das den Säurehaushalt des Magens möglicherweise durcheinander bringen.

Du hast was gegessen und dich nicht übergeben - gut. Dann hast du höchstwahrscheinlich keinen Magen-Darm-Infekt.

Iss heute keine fettigen Sachen oder Milchprodukte- das belastet den Magen. Kein Alkohol und auch nicht rauchen. Keine säurehaltigen Getränke (Limo, andere Softdrinks)

Wenn du Fencheltee oder Kamillentee im Haus hast, dann trink den, das beruhigt den Magen -wenn nicht, trinke Wasser mit wenig oder keiner Kohlensäure.

Wärmflasche auf den Bauchlegen, kann auch was bringen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adriiiiaaaan
28.01.2016, 19:01

Dankeschön für die schnelle Antwort, kann es sein, dass das auch daran liegt, dass ich davor Schokolade gegessen habe?

Und muss ich davon ausgehen, mich zu übergeben?

0

Trink Fenchel Tee ohne zücker und morgen früh zum Arzt und Versuch mit ein Wärme Flasche auf dem Bauch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adriiiiaaaan
28.01.2016, 18:55

Sicher, aber ich meine, es war doch nur eine Cola. Ich bin ja deswegen nicht Sterbenskrank.

0

Was möchtest Du wissen?