Bauchschmerzen durch essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil dus nicht mehr gewohnt bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst es doch selbst schon. Wenn du zu viel isst.

Dein Magen hat sich an die geringeren Mängen gewöhnt.

Iss einfach nicht so viel, und wenn du meinst das du zu wenig Nährstoffe bekommst gleiche die Portionen langsam wieder an. Da kann man als Ferndiagnose schlecht helfen da zu viele Eckdaten Fehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?