Bauchschmerzen durch Antibiotika?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Jennyy2911, ich kann Dir nur raten ganz schnell Deinen HNO-Arzt anzurufen oder aufzusuchen und die Symptome zu schildern. Eventuell hast Du ja eine Unverträglichkeit gegen das Medikament.

Also im Beipackzettel steht wie immer das übliche. Ich habe beim letzten mal das gleiche Antibiotikum gehabt und hatte dann eigentlich keine anderen Beschwerden.

0

Liebe Jennyy2911!

Du solltest unbedingt zu deinem HNO Arzt gehen und ihm das erklären.

Aber sicherheitshalber auch noch den Hausarzt aufsuchen. Er sollte dann untersuchen, was es mit diesem Blubbern auf sich hat.

Unbedingt die Symptome Abklären lassen, wenn deine Bemühungen nicht helfen.

Irgendwo müssen diese Bauchkrämpfe ja her kommen.

geh dringend zum doc und lass dir was anderes geben. das kommt sehr wahrscheinlich von dem antibiotikum. gute besserung

Was hilft gut gegen Bauchschmerzen?

Hallo Leute ! Ich hatte gestern abend und gestern Nacht ziehmlich krasse Bauchschmerzen .. Auch wenn ich eine Wärmflasche benutzt habe nach 3 Stunden waren sie wieder da .. Also ich will morgen auch ganz gerne weg und diese Nacht ruhig schlafen .. Also was habt ihr für Tipps ... Vielleicht am Abend oder so einen Tee trinken ?

...zur Frage

Wieso hilft Wärme gegen Regelschmerzen (oder Bauchschmerzen insgesamt)?

Da ich gerade mit schmerzen und Krämpfen im Unterleib und einer Wärmflasche im Bett liege und ich mich gefragt habe wieso die Wärme eigentlich so gut gegen diese Schmerzen hilft.
Würde mich interessieren.
Danke im vorraus für eure Antworten:)

...zur Frage

Seit gestern Periode und heute Bauchschmerzen was tun?

Hallo zusammen ich hab seit gestern zum ersten Mal meine Periode und heute hab ich so starke Bauchschmerzen kennt jemand von euch Hilfsmittel wie ich sies beruhigen kann ohne kirschkernkissen oder Wärmflasche

Danke im Vorraum und schönen Abend noch :)

...zur Frage

unregelmäßig und teilweise nicht eingenommen, gefährlich?

mein freund hatte oder hat eine mandelentzündung. weil er vom antibiotikum bauchschmerzen bekommen hat und es ihm ja wieder gut ginge, hat er aufgehört das antibiotikum zu nehmen. ich habe ihm vorgeschlagen den arzt nach einem anderen zu fragen, weil er es vielleicht nicht verträgt, aber er wollte nicht. jetzt nimmt er vielleich nur noch eine am tag, obwohl er 3 nehmen sollte. ich kann ihn nicht überreden, aber ich hab echt angst dass es gefährlich ist und er wieder krank wird oder so....

...zur Frage

Warum habe ich anhaltende Bauchschmerzen und Verstopfungen nach Urlaub?

Ich war eine Woche im Urlaub und hab da gegessen was das Zeug hält gestern war der letzte Tag da ging es locker nochmal an die 5000 kcal
Das Problem ist jetzt das ich vor allem seit gestern nochmal richtig einen total dicken Bauch hab und durchgehend Bauchschmerzen sobald ich nur eine Kleinigkeit essen gehen die Bauchschmerzen wieder von vorne los weil mein Magen ja auch die ganze Zeit gefüllt ist. Was soll ich tun? (Ich hab von gestern auf heute 3 kg an Gewicht zugenommen mir um es nochmal zu verdeutlichen !!!:(. )

...zur Frage

Bauchschmerzen nach Antibiotikum?

Halloo ich hab vorhin Antibiotikum genommen (gegen Borreliose, falls das wichtig ist), und kurz danach einen Kaffee mit etwas Milch getrunken. Jetzt habe ich starke Bauchschmerzen. Ich hab ein bisschen gegooglet,und jetzt weiß ich auch, dass man Antibiotika nicht mit Milch einnehmen sollte :/

Kommen die Bauchschmerzen davon, obwohls nur so wenig Milch war? Und gehen die bald wieder weg? ;O

Daaaanke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?