Bauchschmerzen direkt nach dem essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

VIelleicht ist dein Immunsystem einfach angeschlagen. Iss Vitamin C (Orangen, Paprika), mach draußen Spaziergänge, schlaf viel (!!) und zieh dich warm an, evtl auch warme Badewanne. Und vorallem: viel viel trinken (aber nur Wasser oder ungesüßten Tee).

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass du in letzter Zeit viel zu wenig isst. Dann solltest du auf jedenfall langsam deine tägliche Kalorienzufuhr steigern, bis du bei der Zahl bist, die nötig ist damit dein Körper richtig funktionieren kann (dann hast du auch weniger Bauchschmerzeb und Gänsehaut). Das kannst du ganz einfach selber berechnen, google mal.

Konnte hoffentlich helfen :)

Also das hatte ich auch mal bei mir war es ne Sommergrippr aber es ging bei mir bloß 2 Tage geh mal zum Artzt;)Gute Besserung

Ja daran hab ich auch schon gedacht. Danke :))

0

Also Schweißausbrüche habe ich auch gerade. ( Spaß ) Du solltest allerdings im Moment nichts essen, weil du dir vielleicht eine Infektion zugezogen haben könntest.

Quatsch, sie sollte schon essen. Nur eben drauf achten, was genau sie isst :)

0
@DemiHunterGod

Nein ! Bei einer Infektion isst man am 1. Tag nichts. Am 2. Zwieback, Hühnerbrühe oder Haferschleim. Der Bauch sollte sich ja erstmal beruhigen.

1

Das ist psyschisch bedingt. .

Was möchtest Du wissen?