Bauchschmerzen beim joggen - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich mir nach Seitenstich an. Lässt vermuten, dass Du das Laufen nicht gewöhnt bist. Aufhören, sobald es einsetzt, sobald es aufgehört hat, weiterlaufen. Und schlicht weitermachen. Mit der Zeit werden Seitenstiche seltener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sandiiD 24.03.2016, 15:41

Seitenstechen nach ein paar Metern?

0

ich kenne die schmerzen auch vom laufen, allerdings meistens eher nach vielen kilometern. ich dachte immer das es sich dabei um übersäuerung handelt, also das milchsäure produziert wird in den organen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Peterwefer 24.03.2016, 18:50

Das kann schon nach den ersten Schritten passieren, wenn man untrainiert ist, was ja bei Dir eindeutig der Fall ist. Natürlich kannst Du über diese Beschwerden mit dem Arzt sprechen, aber ich glaube nicht, dass der Dir etwas anderes sagt.

Sollte eigentlich Kommentar auf Deinen Kommentar zu MEINEM Beitrag sein; jetzt ist er nach oben gerutscht. Pardon!

0

War vermutlich einfaches Seitenstechen ^^

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sandiiD 24.03.2016, 15:41

Seitenstechen nach ein paar Metern? 

0

Seitenstechen. Versuche möglichst lange auszuatmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seitenstechen. Versuche mal auf deine Atmung zu achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sandiiD 24.03.2016, 15:43

Seitenstechen nach ein paar Metern? Ich  habe von Anfang an versucht auf meine Atmung zu achten ._. Hast du irgendwelche Tipps?

0

Was möchtest Du wissen?