bauchschmerzen bei dem Essen und Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unterhalb des Bauchnabels treten die Schmerzen auf? Dir wird übel und du könntest auf der Stelle umkippen. Hört sich nach mehr an als nur eine leichte Grippe. Grippe muss nicht zwingend beides Magen und Darm angefallen haben. Es reicht schon aus dass der Darm befallen sein kann. Ergo wäre das eine Darmgrippe... Gehe sofort zum Arzt und schiebe es nicht auf. Ich vermute eher dass da noch was anderes dahinter steckt als eine Grippe. Bei einer Grippe ist es einem normalerweise nicht so übel. Ich tippe auf was anderes... Also gehe zum Arzt. Auch wenn die Schmerzen noch auszuhalten sind. Jede Verschleppung einer Infektion kann böse Folgen nach sich ziehen, wenn Du darauf nicht sofort reagierst und den Infekt behandeln lässt.

Ich wünsch dir gute Besserung....

Ach, und schreib mir mal was Du genau hattest. Übelkeit kann auch andere Dinge wie einen Leistenbruch oder andere Krankheiten in sich birken... Ich kenne Menschen, die einen Leistenbruch hatten. Auch ihnen war es vorher ziemlich übel, die Übelkeit aber durch den Leistenbruch hervor gerufen wurde. Hast Du mal etwas zu schweres gehoben...? Dann kann das durchaus die Folge davon sein...

Sei also nicht zu tapfer, sondern lass dir das untersuchen. Vielleicht ist es tatsächlich nur eine Grippe im Darmbereich. Gehe bitte zum Arzt...

Gute Genesung dir...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?