Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, übelkeit =(

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hat es ja i-eine infektiöse Grundlage. Also das du dir einen Virus eingefangen hast oder so. Also Einblidung ist es denke ich nicht, sonst wäre es nicht plözlich gekommen.

Auf Schwanger würd ich auch tippen, wenn es nur die Übelkeit wäre. Aber da passen die Oberbauchschmerzen nicht zu. Gut, dass du zum Arzt gehst.

Danke für eure Antworten ich war nun schon beim arzt, der mich gleich ins krankenhaus geschickt hat. es ist eine blinddarmentzündung.Die schmerzen sind wohl nur in den Oberbauch gezogen :( Bemerkt das es der Blinddarm ist wurde es erst nach ein paar typische tests mit den beinen und so. Wegen der Appetitlosigkeit hing ich nun schon 2 Tage am Tropf da die Nährstoffe ja irgendwie in den Körper müssen ohne das ich sie gleich wieder ausko***.

Nach Hand Mund Fuß Krankheit immernoch Symptome?

Letzte Woche Freitag wurde bei mir die Hand Mund Fuß Krankheit festgestellt .ich hatte Übelkeit und Durchfall . Heute 8Tage danach habe ich immer noch Übelkeit, Appetitlosigkeit und Durchfall obwohl der Ausschlag schon seid 5 Tagen weg ist 😕 könnte es noch von der Mund Hand Fuß Krankheit kommen?
Lg

...zur Frage

Appetitlosigkeit und mehr, welche Ursachen?

Hallo! Seit 5-6 Tagen leide ich an Appetitlosigkeit und muss mich zwingen, etwas zu essen. Zudem kommen noch Kopfschmerzen, eher druckartig, und Schwächegefühl.. ich bin auch ziemlich blass.. was könnte das sein und was kann ich dagegen tun? Kann das auch am Stress liegen?
Lg

...zur Frage

Appetitlosigkeit und übel bei dem Gedanken an Essen?

Hey, ich hab seid einigen Tagen bei den Gedanken an Essen oder bei dem Geruch totalen Würgereiz und totale appetitlosigkeit, meistens abends. Weis jemand evtl. woran es liegen könnte ?

...zur Frage

Stechende schmerzen in der 38 SSW .

Hallo , ich hab seid 2 Tagen ein Problem . Bin in der 38 Woche schwanger , hab auch schon wehentätigkeiten gehabt und bin das erste mal schwanger . Seid 2 Tagen habe ich jetz in der linken unterbauchhälfte / leistengegend ein stechenden schmerz der durch laufen , sitzen oder liegen nicht besser wird . Selbst ein warmes Bad half nicht . Das stechen ist in einem Abstand von Ca 7 - 10 min . Hält dann aber meist 1 - 4 min an . auf Druck reagiert die Stelle sehr empfindlich .

Nun meine Frage was könnte es sein ? Und soll ich es weiter beobachten oder gleich zum Arzt ?

...zur Frage

Seit über 2 Monaten keine Periode mehr. Was könnten die Ursachen sein?

Hallo ich wollte nur mal fragen ob jemand weiß, was die Gründe für die oben beschriebene Problematik sein könnten.

Ich habe vor ein paar Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ und allgemein habe ich das eigentlich stark ausgeschlossen, nur zur Sicherheit halt mal einen gekauft :D

Inwiefern beeinflussen die möglichen Ursachen meinen Körper denn so, dass ich sie schon so lange nicht mehr bekomme?

...zur Frage

Sinupret bei Nasennebenhöhlenenzündung?

Hilft sinupret bei dem Verdacht auf eine Nasennebenhöhlenentzündung?
Ich war noch nicht beim Arzt aber ich habe stechende Schmerzen im Gesicht (nase, Stirn und Wangen) und seid 2 Tagen Kopfschmerzen. Meine Stirn und meine Nase drücken sehr. Schmecken tu ich nicht mehr so intensiv aber wirklich verstopft ist sie nicht. Zu erst dachte ich es sei Migräne, da mir Ibuprofen nicht geholfen hat. Jetzt denke ich aber am eine Nasennebenhöhlenentzündung. Also sinupret, gut: ja oder nein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?