Können meine Bauchschmerzen vom Gluten kommen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bauchschmerzen ,kann viele Ursachen haben ,geh auf jeden Fall zum Arzt ,...bis dahin besorge dir Buskopan Plus ,aus der Apotheke .
Gute Besserung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sehr gut sein, denn eigentlich verträgt kein Mensch glutenhaltige Produkte wirklich gut. Ob die wiederkehrenden Bauchschmerzen nun aber in erster Linie durch das Gluten ausgelöst werden, kann am Ende nur mit Hilfe eines Arztes sicher geklärt werden. Interessant wäre natürlich, ob du bereits in der Vergangenheit Beschwerden nach dem Verzehr von Backwaren feststellen konntest. Damit meine ich nicht nur Bauschmerzen, sondern vielleicht auch ein generelles Unwohlsein oder dass du vermehrt aufstoßen musstest.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du nur zu viel gegessen? Oder es war zu viel Käse. Kann alles mögliche sein.

Möchte gerne mal wissen, wie es dir morgen früh nach zwei leckeren Brötchen geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es vielerlei Auslöser. (z.B. auch Lactose bei Kuhmilch etc.)

Das ist eine Fragestellung für den Gastroenterologen, wenn solche Beschwerden häufiger werden.

Denkbar ist auch ein Magen-Darm-Infekt bzw. eine organische Ursache (z.B. Geschwür, ggf. auf dem Boden einer Helicobacter-Besiedelung), die jetzt symptomatisch wird.

Erste Anlaufstelle Hausarzt, der veranlasst und koordiniert weitere Untersuchungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man. Ein Test gibt dir Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?