Bauchschmerzen - Harmlos oder ernst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Isabella, wenn du schon wochenlang Unterleibsschmerzen hast, dann ist es eigentlich eine Sache für den Frauenarzt. Meines Erachtens könntest du eine Entzündung der Eierstöcke haben. Es müssen nicht beide entzündet sein, da du schreibst, mal links und dann mal rechts. Schmerzen strahlen aus! Ich würde dir auf alle Fälle ans Herz legen, deinen Arzt aufzusuchen. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isabella28
23.05.2016, 18:59

Alles klar, Dankeschön.

0

@ Isabella28

Zuerst habe ich an eine Blinddarmentzündung gedacht, aber laut Internet
müsste ich sehr starke Schmerzen haben, die nicht in meinem Fall zu
treffen.


Deine Selbstdiagnose aus dem Netz muss nicht immer so stimmen.

Hat das Internet deinen Bauch untersucht?

Dann bitte lasse das deinen Arzt noch machen. In deinem Bauch sind mehrere Organe, die Schmerzen auslösen und die ausstrahlen können.

Wenn man dir sagen könnte, von was das kommt, könntest du dir den Weg zu Arzt sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isabella28
22.05.2016, 19:27

Ja, du hast wohl Recht... Nur, hatte ich wegen den Schmerzen verwirrt. Wären sie stärker geworden, würde ich 100 Pro zum Arzt gehen, aber genau weil sie nicht stärker geworden sind bin ich nicht dahin gegangen.

0

Das kann alles mögliche sein und eine Ferndiagnose ist nicht möglich. Gehe bitte (nach Monaten) endlich mal zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isabella28
22.05.2016, 19:20

Aber die Schmerzen sind nicht jeden Tag da. Nur ein paar Mal im Monat.

Ich bin nicht so der Mensch, der wegen Kleinigkeiten zum Arzt rennt. (Schlechte Angewohnheit :I )

0

Symptome sollte man ja auch nicht im Internet googeln.... 😞 geh zum Arzt, da bist du definitiv besser beraten, als hier! Wenn beim Frauenarzt nix bei rum gekommen ist, wäre die nächste Anlaufstelle ein Allgemeinmediziner, sprich dein Hausarzt. Der kann dich an einen anderen Arzt weiter überweisen, sollte dies nötig sein.
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isabella28
22.05.2016, 19:21

Dankeschön

0

Wenn die Schmerzen seit längerer Zeit immer wieder auftreten, dann solltest du definitiv schnellstmöglich zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isabella28
22.05.2016, 19:21

Ja, seit letztem Jahr um genau zu sein.. Aber da die Schmerzen nach längerer Zeit nicht wieder aufgetaucht sind, habe ich es nicht für nötig gehalten zum Arzt zu gehen.

0

Auf jeden Fall zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?