Bauchnabelpiercing zu! Was tun? HILFE!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hat dir das dein Piercer nicht gesagt, dass du das Piercing auf keinen Fall rausnehmen solltest für einige Monate? Auch wenn es sich entzündet hat etc. solltest du es drinnen lassen und so desinfizieren. Wenn es dann trotzdem nicht besser wird, muss man das Piercing entfernen und zuwachsen lassen. Und das hast du somit getan. Du wirst dort nie mehr ein Piercing rein bringen und wirst es zuwachsen lassen müssen und später irgendwann nochmals stechen..

Also das Nächste mal besser zuhören, wenn dir alles wegen der Nachsorge erzählt wird, dann kommst du nicht mehr in solche Situationen.. Hoffentlich kannst du es aber später irgendwann wieder nachstechen (wächst dann dafür nicht mehr so schnell raus) und hoffentlich sieht man nicht allzu viel davon!

Hey :) Sorry, aber das mit dem Rausnehmen war keine gute Idee. Man sollte es drin lassen und auf keinen Fall rausnehmen. Auch nicht um es sauber zu machen, denn das reizt einfach nur das piercing. ich denke, das einzige was du jetzt tun kannst, ist deinen Piercer aufzusuchen. Der wird dir sagen, was zu tun ist. Wahrscheinlich musst du dir eine Salbe bersorgen und es irgendwann neu stechen lassen..

Geh zu deinem Piercer und lass den draufgucken!

Okay es war etwas..doof von dir es rauszutuen Dadurch wird eine entzündung schlimmer, sollte man nie tun... Da wirste nochmal beim Piercer vorbeischaun müssen

Tja, der Körper versucht sich halt immer wieder zu reparieren, wenn man ihn beschädigt.

Was möchtest Du wissen?