Bauchnabelpiercing? Top oder Flop?

12 Antworten

ich hoffe,dass du eine Frau bist haha!Ich finds schon ganz in ordnung.Mach das was du für richtig hälst und womit du dich am wohlsten fühlst aber ich (Männlich,18 Jahre alt) würde das schon abfeiern (No Fetisch,haha) dann weißte bescheid ;D Und viel Spaß beim piercen #Schmerz :)

Klar bin ich eine Frau :)

0

Dann viel Spaß beim piercen.Wenns dann doch nicht mehr so gut ist,dann kannst du es ja wieder rausnehmen ;)

0

Also ich finde es auch eher Flop. Aber das schlimmste ist, wenn man mit einem Bauchfreien Top das Teil auf Facebook präsentieren muss -.-

Geschmäcker sind total verschieden. Mit 19 solltest du eigentlich erwachsen genug sein, deine eigenen Entscheidungen zu treffen, ohne zuerst fremde Leute im Internet fragen zu müssen. Man sollte sie NIE piercen lassen, nur damit man Aufmerksamkeit bekommt, das kommt echt lächerlich rüber. Wenn dir das gefällt, dann mach es. So lange du das mit genügend Selbstbewusstsein trägst, werden dich auch negative Kommentare nicht weiter stören.

Bauchnabelpiercing - ein Klassiker, der immer geht.

Tut kaum weh und sieht toll aus. Ich rate dir dazu :)

Ein weiterer Vorteil: Wenn du es irgendwann nicht mehr willst und raus nimmst, interessiert sich niemand für die (wahrscheinlich) kleine bleibende Narbe, man sieht diese ja kaum (besonders nicht an der Stelle)

also ich bin 22 jahre alt hab oben und unten Bauchnabelpircieng und meinem Freund Gefällt's :-) es muss dir gefallen :-)

Was möchtest Du wissen?