Bauchnabelpiercing nachstechen lassenn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genialer Witz! Gute Piercer stechen keine Piercings für 10 Euro und betäuben diese dann auch noch mit einem Eisspray.. Such dir bitte einen seriösen Piercer, deiner ist ein Paradebeispiel für unseriöses Arbeiten. Schmerzen wirst du natürlich haben, aber wie sehr, wird dir im Voraus niemand sagen können. Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann man sagen, dass es bei Narbengewebe mehr weh tut, allerdings wird es bei jedem anders sein. Hat dein Piercer denn schon grünes Licht gegeben, dass es nachgestochen werden kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeiy
17.03.2016, 15:25

Nein aber das tut er.

0

Durch vernarbtes Gewebe Stechen zu lassen ist vllt etwas schwieriger für den Piercer, aber nicht schmerzhafter für dich, da vernarbtes Gewebe nicht wie gesundes über alle Nervenzellen verfügt. Problem ist: Die Heilung auf bereits vernarbtem Gewebe wird lange dauern, da diese Stellen nicht mehr gut versorgt werden.

Noch dazu ein Piercer der für 10€ sticht, höchst zweifelhaft.

Aber wenn er so gut ist wie du meinst, dann sollte er dich gut beraten können ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeiy
17.03.2016, 05:34

Das stechen hat 65€ gekostet nachstechen kostet 10! wenn ich meinen Piercing mitbringen wenn ohne 30!

0
Kommentar von Zoeiy
17.03.2016, 05:41

ok

0

Was möchtest Du wissen?