Bauchnabelpiercing mit 15 Jahren. - Würdet ihr es mir abraten? (Na

18 Antworten

ich bin 14 und habe auch einen :) dass eine narbe entstehen kann ist klar. Es kann sich auch entzünden aber auswirkungen auf den körper sind mir nicht bekannt :D ich könnt es dir schon raten :) wenn du die figur dazu hast und alles schön verheilt ist schaut es richtig toll aus.

lg <3 <3

Hey, also ich habe mir damals mit 15 auch mein Bauchnabelpiercing stechen lassen und es ist bis heute ( jetzt bin ich 21 ) immer noch alles so wie damals. Natürlich bringt jedes Piercing Risiken mit sich, wie zum Beispiel eine Entzündung aber dass kann dir auch passieren wenn du 16,17 oder 18 bist. Ich würde dir aber Raten das Piercing nicht im Sommer machen zu lassen, denn gerade zu dieser Jahreszeit schwitzt man ja deutlich mehr und der schweiß könnte die Heilung unter Umständen nur unnötig verlängern oder eine Entzündung hervorrufen. Außerdem solltest du natürlich noch beachten, dass du während der Abheilphase, diese beträgt bei Bauchnabelpiercings 8-12 Wochen, auch nicht Schwimmen gehen darfst. Liebe Grüße :)

Ich bin 14 und werde auch bald 15 habe schon einen . Auf die Körperliche entwicklung hat es keine auswirkungen . Mit der narbe weis ich nich genau . Aber ich denke nich das sie iwie größer wird nur weil man wächst . Lass dich doch einfachmahl beraten während du dich nach dem geeignetem Piercer umsiehst . Und wenn du genug an wissen gesammelt hast kannst du dich ja entscheiden . Du kannst auch deine Eltern ( oder ein Elternteil ) mitnehmen .

Ich habe meins mit 14 bekommen, es sieht immer noch gleich aus. BNPs wachsen höchst selten raus.. Falls doch: Die Narbe besteht aus einem kleinen Punkt, den man fast nicht sieht.

Ich würde es komplett lassen..habe schlechte Erfahrungen damit....kenne viele bei denen es rausgewachsen ist...auch mir selbst ist das passiert. Habe jetzt,wie viele andere dort eine fette große Narbe. Außerdem solltest du bedenken das sich am Stichkanal gerne Schwangerschaftsstreifen bilden!....irgendwann willst du bestimmt auch mal Kinder oder?Diese Streifen bilden sich natürlich auch wenn man während der Schwangerschaft keinen Schmuck mehr trägt... Fast alle Mamas die ich kenne,die ein BNP hatten,haben da nun Streifen die vom Stichkanal ausgehen...bei mir sieht es aus wie eine Krone O.o

Das ist das einzige Piercing welches ich NIE wieder machen würde. Es hat mich sehr gestört,bin oft dran hängen geblieben.Es war oft entzündet und zu guter letzt ist es plötzlich rausgewachsen(das ging wirklich überraschend schnell).

Gibt zwar auch viele die keine Probleme damit haben aber mir wäre das Risiko zu hoch. Es hat schon was zu heißen wenn ich das sage denn ich habe sehr viele Piercings...und nur dieses eine würde ich nicht noch einmal machen!

Was möchtest Du wissen?