Bauchnabelpiercing haram?

1 Antwort

aleikum u salam wr wb, also einen hadith bezüglich dessen kenne ich nicht, aber ich kenne einige fatawa, die den grund bzg den verbot des bauchnabelspiercings erläutern, wie z.B der fatwa von sheykh Abd Allah ibn Jibrin (möge Allâh ihn bewahren) er sagt:

Dies ist Selbstverstümmelung. Dies ist kein Ort, wo Schmuck gewöhnlich getragen wird und es besteht kein Nutzen an dieser Praktik. Es fällt unter das Kapitel der Veränderung der Schöpfung Allâhs. (Quelle ISLAMQA)

und ich füge hinzu, das verändern des schöpfung allahs ist verboten, also haram: Es wurde berichtet, dass Abd Allah Ibn Mas'ud sagte: „Ich hörte den Gesandten Allahs (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) die Frauen verfluchen, die ihre Augenbrauen zupfen und die ihre Zähne abfeilen um sich zu verschönern und die Schöpfung Allahs zu ändern.“ (Bukhāri und Muslim).

und ich füge noch hinzu, liebe schwester, das piercen der bauchnabel ist eine eigenschaft von kuffar, und wir muslime sollten sie nicht nachahmen, wenn du schön sein willst für deinen mann kannst du auch anders:) etwas make up schöne keidung perfüm, schmuck;)

Was möchtest Du wissen?