Bauchnabelpiercing frisch gestochen schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde es an deiner stelle unterlassen! wenn du möchtest das es schnell heilt mach alles was der pircer sagt.... mind. 6 wochen darfst du danach nicht schwimmen glaube ich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kannst du alles tun und lassen, was du willst.

Es wird aber wegen Entzündungsgefahr die ersten 2 Wochen von schwimmen/baden abgeraten. Tu es und lass dich überraschen lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jak22
22.10.2012, 20:26

"Grundsätzlich kannst du alles tun und lassen, was du willst."

Blödsinn. Denk mal drüber nach.

0

nope. nicht schwimmen & auch nicht in die badewanne..besteht infektionsgefahr und außerdem weicht die "wunde/der stichkanal" total auf und es dauert eeeewig bis es heilt..bei ner bekannten eiterts jetz nach 4 monaten immernoch :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mind. 3 Monate aufs Schwimmen verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es ist nicht zu empfehlen weil das ja bestimmt mit einem pflaster überklebt wird das 2 wochen drauf bleiben soll aber wenn dir schwimmen halt sehr wichtig ist dann geh ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Risiko sich eine Infektion zu holen ist zu groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf keinen fall schwimmen!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?