Mein Bauchnabelpiercing hat sich entzündet. Sollte ich zum Arzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ERst zum Piercer, dann zum Arzt... Der Piercer kanns vielleicht noch retten, während di emeisten Ärzte das Teil sofort rausnehmen...

Zu oft Desinfizieren ist auch nicht gut, das trocknet die Haut aus.

//EDIT

Aber auf keinen Fall abwarten bis es selbst verheilt... wie gesagt. Geh zum Piercer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatrinKa18
09.11.2015, 16:37

alles klar, danke, gut ich würds nämlich gern behalten ^^

0
Kommentar von KatrinKa18
09.11.2015, 16:39

dankesehr :D :)

0

Was für ein Piercing hast du jetzt rein? Hoffentlich keinen Modeschmuck?

Ich hatte das auch... ich hab mir (weils schön aussah) beim Einkauf im Müller Markt einfach mal so ein Modeschmuck-Piercing mitgenommen und innerhalb kürzester Zeit war alles rot und entzündet und man konnte das Ding nur unter Schmerzen bewegen.

Am besten kaufst du dir einen elasitschen PTFE Piercingstab, kürzt den und schraubst ne Kugel drauf, den verträgst du sicherlich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatrinKa18
09.11.2015, 16:38

das neue Piercing habe ich beim Piercer gekauft, ist also ein Ordentliches :D :)

0

Geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?