Bauchnabelpiercing entzündet oder normal ich hab annnngst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sicher das es Eiter war und kein Wundsekret . Tut es weh ? Pochender Schmerz ? Ist die Stelle wärmer als umliegende Gewebe ? Mit was und wie oft pflegt du es ? Wie alt ist dein Bauchnabelpiercing ? Stahl oder Titan ?

Irgendwie werden mehr fragen aufgeworfen .

An all die Pseudo Experten wenn es wirklich entzündet ist .

Nicht den Schmuck selbst entfernen wenn doch das würde zu einem großen Fehler führen. Dies zu tun würde es dem Piercing erlauben, sich zu schließen und die Entzündung drinnen zu behalten und sie nicht abfließen lassen, was am Ende zu einem Abszess führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja wie es aussieht ist es der anfang einer entzündung. Doch wahrscheinlich sind da Bakterien rein gekommen oder du bist gegen das Material allergisch, am besten du nimmst es raus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht mir eher nach Talg und Wundsekret aus. Pflege es weiter sorgsam und lass so bald wie möglich deinen Piercer drüber schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein. 
Desinfizier das und wenn es nicht besser wird geh zum Piercer oder Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht schon ein wenig gerötet aus. Ich würde das ganze mit Wundsalbe eincremen und den Stecker ( falls dies möglich ist) rausnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu...

Also, ich würde mal behaupten das es entzündet ausschaut. ..
Könnte möglich das das du das Material nicht verträgst..., vielleicht sind auch Bakterien rein gekommen. Ambesten den Stecker rausnehmen und einen Arzt aufsuchen.

Liebe grüße. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?