Bauchnabelpiercing entzündet! Bitte antworten!Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ICH bin kein Arzt! - Nur meine Erfahrung.

Mein Bauchnabelpiercing war ein halbes Jahr lang eitrig und entzündet. Ich habe wirklich wirklich alles versucht was mir mein damaliger Arzt gesagt hat. (Cremen verstopfen und machen es schlimmer kam ich später drauf)

Geholfen hat dann der Tipp einer uralten Apothekerin: "Betaisodona Lösung" nach 3 Tagen war alles gut :))

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch! Am besten jeden tag frueh und abend mit octenisept reinigen! Drauf sprühen abtupfen und nicht anfassen. Nach 2-3 Tagen ist es schon besser. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich würde erstmal noch keine antibiotika nehmen sondern probier es doch erstmal mit einer antiseptischen wundcreme aus der apotheke da ist bei mir alles innerhalb von 3 tagen weg gegangen und seit dem ist es verheilt wenn des nicht klappt kannst du immernoch antibiotika nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?