Bauchnabelpiercing- kruste

1 Antwort

Ist normal ;) war bei mir auch so. Ich hatte eig nie eine richtige Kruste weil ich das Piercing immer mit der Creme die mir mein Piercer gegeben hatte eingeschmiert hab und es alle paar Stunden mal bewegt hab :)

gut, danke! :) Ja ich hab desinfektions-mittel bekommen und hab mir dann in der apotheke dieses tyrosur-gel gekauft, weil ich dachte es war entzündet :D ich hab mir halt so sorgen gemacht warum ich keine bekommen habe, weil ich hab bekannte gefragt und die haben alle eine bekommen und wussten auch nicht warum ich keine kriege... ich finds gut das ich keine bekommen habe :)) ...es eitert aber noch! heißt das das die wunde verheilt? :o und wie lange hast du deins schon? ;))

0

ist diese rötung normal beim bauchnabelpiercing normal?

hallo ich habe mein bnp seid freitag. es ist oben bei der kugel gerötet und ich habe angst das es sich entzündet (siehe bild) ich pflege so wie es mir der piercer gesagt hat.

...zur Frage

Ist eine weiße Kruste und leicht gelblicher Schleim bei einem Bauchnabelpiercing normal?

Hallo zusammen,

ich habe mir vor 3 Wochen ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Es hatte sich leicht entzündet allerdings meinte mein Arzt es wäre normal und ich soll es einfach normal weiterpflegen. Es wurde auch besser.

Jetzt habe ich allerdings eine weißliche Kruste und es kam heute leicht gelblicher Schleim aus dem Stichkanal. Ist das normal?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Immer wenn ich Piercing Wechsel entzündet er sich?

Hab seit Anfang des Jahres einen Bauchnabelpiercing hatte nie Probleme alles super aber wenn ich ihn Wechsel , dann entzündet er sich immer nach paar Tagen ! Ich achte auch darauf dass ich Chirurgenstahl kaufe. Mein erster Piercing den ich von Piercer gekriegt habe ist etwas länger als der jetzige. Der jetzige ist ziemlich eng würd ich sagen also passt grade so (10mm) der erste würd ich sagen 12-14mm. Hat das damit was zu tun dass er zu eng anliegt oder andere Gründe? Immer wenn ich dann den anfangs Piercing reintu (mach ich direkt nachdem ich die Entzündung bemerke) geht die Entzündung wieder weg. Verstehe das nicht. Oder soll Ich den zweiten Piercing mal etwas länger drin lassen und immer mit Salzlösung behandeln und gucken ob es verheilt? Hab aber Angst dass die Schmerzen noch schlimmer werden.

...zur Frage

Zungenpiercing eitert nach 5 Tagen?

ich hab seit 5 tagen mein zungenpiercing. es tut immernoch sehr weh beim reden, essen, sogar beim schlafen. ich waxhe morgens mit tierischen schmerzen auf aber die sind nach 10 wieder halbwegs weg. sie ist noch ziemlich geschwollen. mein piercer hat gesagt, weil es ziemlich weit hinten gestochen ist, dauert es vlt länger mit verheilen. aber es eitert und blutet manchmal noch. meine zunge juckt und brennt auch ganz komisch... reden geht wie gesagt nur mit schmerzen.. ist das normal oder muss ich mir sorgen machen? (ich habe das meinem piercer schon gezeigt und er sagte 'beobachten' aber wollte noch mehr meinungen..)

...zur Frage

Bauchnabelpiercing Verheilung? :)?

Ich möchte mir gern in den nächsten Wochen ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Mein Piercer meinte es dauert ca. 6 Wochen bis es verheilt ist aber im Internet lese ich wie manche sagen es hat bei Ihnen 6-9 Monate gedauert. Was davon stimmt und hat jemand damit Erfahrung?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing entzündet, was tun? :o

Ich habe seit 1 Woche und 3 Tagen mein Bauchnabelpiercing. Jetzt hat es sich entzündet und eitert. Was soll ich jetzt machen? Der Piercer meinte ich soll einfach weiter mit dem Desinfektionsspray drauf sprühen, dann wird des schon?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?