Bauchnabelentzündung, was tun?

6 Antworten

Eine Wund-und Heilsalbe über Nacht und sonst möglichst trocken halten. Unterhemd an.

Kann sein, dass Du ihn nach dem Duschen nicht richtig abgetrocknet hast, oder wie schon geschrieben wurde, Fusseln und Schweiss die Ursache sind.

Mach hinter den Hosenknopf ein Pflaster, damit er nicht blank auf der Haut liegt. Die nächsten Tage ein Unterhemd oder Achselshirt anziehen und in die Hose stecken.

Wenn es Montag nicht weg ist, zum Arzt.

Betaisodona-Salbe drauf und Pflaster drüber.Immer schön trocken halten nach dem Duschen/Baden. Babypuder wirkt da Wunder. 

Heilt das nicht innerhalb einer Woche ab kann es schon ein Pilz sein und ich würde spätestens da zum Arzt gehen.

Du solltest den Arzt (am besten Internisten) aufsuchen. Unbedingt. Der Bauchnabel ist die Schwachstelle der Bauchdecke: es kann sich von dort aus im unangenehmsten Fall eine Sepsis in die tieferen Regionen (Peritoneum, Bauchhöhle) ausbilden. Selbstbehandlung ist da immer fehl am Platze. Also ab zum Arzt und jede Anstrengung bis dahin meiden.

Gute Besserung 

PS: bist Du gegen Tetanus geimpft?

okay dankeschön, ja bin ich ;)

0

helix piercing juckt und es bildet sich eine kruste was hat das zu beudeuten? Hilfe!

Also ich habe ungefähr seit einer woche einen helix piercing eigentlich hat alles super geklappt aber seit ein oder zwei tagen juckt das gewaltig und es bildet sich immer eine kruste ich habe ein desinfektionsmittel von meinem piercer bekommen und mache es regelmäßig sauber ich wollte nur noch wissen was das zu bedeuten hat danke !

...zur Frage

Bauchnabelentzündung Eiter

Habe seit heute eine Entzündung im Bauchnabel es brennt, tut weh und eitert. Ist die ganze Zeit wässrig .. Was würdet ihr tun?

...zur Frage

drückender bauchschmerz

Hab den ganzen Tag drückende Bauchschmerzen im ganzen Bauchbereich!Wenn ich liege verschwinden die Schmerzen.  Könnte es sein das mein Blinddarm entzündet ist?Bitte brauche dringend eure hilfe.und wenn es geht nicht nur-geh zum arzt denn am sonntag hat kein arzt auf sondern nur das krankenhaus und darauf hab ich kein bock

...zur Frage

Bauchnabelentzündung (bereits mehrwöchig)?

Hallo,
ich habe schon seit einigen Wochen den Bauchnabel entzündet. ich war schon beim Arzt, dieser meinte ich soll penathenöl benutzen, was aber auch nicht geholfen hat. kann so eine entzündung auf dauer gefährlich werden?

er hat sich übrigens einfach so entzündet, ohne piercing oder so

...zur Frage

Hilfe, Dringend: Bluterguss unterm Fingernagel

Hey Leute Mir ist heute leider unglücklicher Weise mein linker Daumen zwischen eine Autotür geraten und nun habe ich Schmerzen und unter meinem Fingernagel ist ein großer Bluterguss... Was kann ich dagegen tun gegen den Erguss? Einfach nur kühlen? Und was kann man noch gg schmerzen tun? Habt ihr sonst noch i-welche guten Tipps? Brauche die Hilfe echt dringend denn es nervt und tut ganz schön weh... Viele Grüße ...

...zur Frage

Schürfwunde Heilung oder Entzündung hab jetzt mal das Pflasta weggelassen es bildet sich aber keine Haut sondern eine Art Kruste?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?