Bauchnabelentzündung seit Wochen was tun?

2 Antworten

So unangenehm es auch sein mag - ich kenne Untersuchungen vom Bauchnabel selbst zur Genüge, da mein Nabel so vorgewölbt ist und ich einen kleinen Nabelbruch habe, aber dein Nabel gehört auch gründich beim Arzt abgeklärt, da es der Beschreibung nach verschiedene Ursachen haben kann, worüber man jetzt nur spekulieren könnte: da es sich bei dem "Bällchen" hinten dran z.B. auch um einen Nabelbruch handeln könnte gehört das genauso abgeklärt wie auch eine Entzündung, ein Abszess oder gar eine Nabelfistel und letztlich womöglich sogar auch ein Nabeltumor (was aber höchst selten wäre!).Jedenfalls sind das alles Dinge, die unbedingt untersucht werden müssen und die nur ein Arzt feststellen kann. Alles Gute!

Bauchnabelkrebs

Machst dich lustig drüber

0

Was möchtest Du wissen?