Bauchnabel Verbindung zum Darm?

Support

Liebe/r newcomer,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Obige Frage mag interessant sein, um einen Rat scheint es Dir aber nicht zu gehen, oder?

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" stellen.

Viele Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die Nabelschnur wird nur Blut und KEIN Speisebrei geleitet. Der Bauchnabel hat keine Verbindung zum Darm! Er ist nur eine Narbe.

Perfekte Antwort!

0
@birgonia

Klar ist der Bauchnabel nur eine Narbe - die Frage ist wohl eher, wo die Nabelschnur "nach" dem Bauchnabel (beim ungeborenen Kind) innerlich weitergeht...

0
@kugel

Soweit ich mich erinnere (Schule ist schon länger her), wird das Blut direkt zum kindlichen Herzen geleitet, und dort, da es noch eine offene Verbindung zwischen rechter und linker Herzhälfte gibt, dann in den kindlichen Organismus gepumpt, statt wie beim 2geborenen Menschen dann durch die Lunge geleitet zu werden. Wieder am Herzen angelangt, wird es dann wieder zurück in den mütterlichen Organismus gepumpt. Ich erinnere mich auch (ich hoffe, nicht falsch) daß es dabei zu einer Vermischung kommt zwischen frischem und bereits durch den kindlichen Körper gepumptem Blut.

1

Der Bauchnabel ist letztendlich nur ein Überbleibsel aus der Zeit vor der Geburt. Es ist der Ein- und Austrittsort der früheren Nabelvene (Vena umbilicalis) und des Nabelstrangs (Funiculus umbilicalis). Die Nabelvene führt Blut vom Mutterkuchen (Plazenta) zum Kind; im "Nabelstrang" (Funiculus umbilicalis)fließt das "verbrauchte" Blut aus dem dem Kind zurück zum Mutterkuchen. Im Mutterkuchen wird also das "verbrauchte" Blut des Kindes wieder mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt (sowie Abfallstoffe und Kohlendioxid abgegeben). Nun fließt das Blut also über die Nabelvene in den Körper des Kindes. Die Vene führt nicht direkt zum Herzen, sondern in eine Lebervene (V. portae hepatis). Von dort gelangt das Blut dann über einen Kurzschluss (Ductus venosus) in die untere Hohlvene des Herzens (V. caca inferior). Nach der Geburt kann das Kind selbst atmen u Nahrung über den Mund aufnehmen. Es herrschen also die Verhältnisse, die wir auch bei einem Erwachsenen finden. Also wird die Nabelschnur nicht mehr benötigt. Sie wird vom Arzt durchtrennt. Die frühere Nabelvene bildet sich zurück, die Nabelschnur fällt außen ab. Von der Innenseite des Nabels zieht die frühere Nabelvene nun als Bindegewebsstrang zur Leber.

"NABEL: rundl. vertiefung, in deren grund d. reste des nabelschnuransatzes als e. kleine papille zu erkennen ist; liegt in e. ausgesparten lücke der linea alba, dem anulus umbilicalis." zitat:psychrembel. google auch fetaler-blutkreislauf, blutkreislauf. da mit dem erstem atemzug die lunge ihre funktion aufnimmt u. sich dadurch die druckverhältnisse der blutzirkulation ändert, werden die inneren nabelschnuranteile nicht mehr durchblutet u. obliterieren u. bilden sich bindegewebig zurück.

Rechts neben Bauchnabel delle!

Hallo !!! Und zwar hab ich gerade bemerkt das ich rechts neben dem Nabel eine Delle habe . Nun han ich Angst das es völt der Blinddarm sein kann. Ist es was schlimmes. Keine Schmerzen, mir gehts super

Lg

...zur Frage

magen-darm beschwerden. ist es der blinddarm?

Hallo leute, Ich habe seit tagen bauchschmerzen und leichte Kopfschmerzen. Nachdem ich was esse wird mir auch kotzübel. Seit heute morgen habe ich ein stechen rechts, in der nähe von meinem becken und meinem bauchnabel. Gerade wollte ich etwas sport machen und mein bauch tat sehr stark weh in dem bereich. Könnte es vielleicht der blinddarm sein? Oder was könnte es sonst sein? Danke im voraus Lg :-)

...zur Frage

Durchfall und Rückenschmerzen nach Blinddarm-Op - ist das normal?

Hallo an alle, also ich wurde letzten Mittwoch gegen 19:30 am Blinddarm operiert, und dieser wurde mir dabei entnommen. Vorab hatte ich starke Probleme im Magen-Darm-Bereich angefangen am Bauchnabel bis in den rechten unterbauchbereich. Nach der OP konnte ich sofort den Stuhlgang verrichten, aber dieser war eher Breiig statt wässrig. Und das bis heute. Meine Frage, ist das vielleicht noormal und gibt sich das nach paar tagen oder vielleicht auch Wochen? Medikamente nehme ich keine dagegen. Dazu kommt auch noch, dass ich seit gestern also Samstags wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen irgendwie mäßige Rückenschmerzen habe und das über dem Gesäß. Hat das evtl auch etwas mit der OP zu tun? Freue mich auf zahlreiche antworten von Euch. Vielen Dank

...zur Frage

Bauchnabelschmerzen direkt unter dem Bauchnabel

Hallo, seit gestern habe ich Schmerzen direkt unter dem Bauchnabel, aber nur wenn ich ihn berühre (am unteren Rand des Bauchnabels). Und wenn ich mich hinlege, spüre ich dort ein leichtes Ziehen. Beim Abtasten fühle ich eigentlich auch keine Wölbung oder Ähnliches, außer dass es dort wehtut. Ansonsten ist mir auch nicht schlecht, der Appetit und der Stuhlgang ist auch normal. Könnte es ein Nabelbruch sein oder irgendwas mit dem Blinddarm zu tun haben? Meine Mutter meint, es kann kein Nabelbruch sein. Sollte ich morgen zum Arzt gehen?

...zur Frage

Blinddarmentzündung Bauchschmerzen rechts vom Bauchnabel?

Hallo Seit ich vorhin aufgewacht bin habe ich so ziehende und zwickende bauchschmerzen genau rechts neben dem bauchnabel.Außerdem brummt mein bauch die ganze zeit als wenn er arbeitet und wenn ich tief einatme tut es doller weh. Ich habe sofort an Blinddarm gedacht. Könnte das sein?wenn ja was soll ich jetzt machen?muss ich direkt zum Arzt oder kann das auch von alleine weggehen? Lg

...zur Frage

was ist innen am Bauchnabel?

Also die Nabelschnur führte ja von der Mutter zum Kind, um Nährstoffe zu übertragen. Bei der Geburt abgeschnitten und verknotet. Mich würde mal interessieren, wohin diese Verbindung eigentlich im Körper des Kindes geht? und wie siehts bei einem erwachsenen Menschen aus? Ist da überhaupt noch was "angehängt" ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?