Bauchnabel schält sich und juckt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, der ist einfach mal dreckig durch die Schwitzerei bei dem Wetter. Ist nicht so schlimm. Kann jedem passieren. Mir auch schon. Wenn der dann richtig entzündet ist, dann kann sich das anfühlen wie ein Druck oder ein Schnitt. Also-->
1. Bauchnabel mit Qtip und abgekochtem Wasser reinigen.
2. Dann richtig trocken machen mit Zellstofftaschentuch.
3. Bauchnabel mit Qtip und Speiseöl bestreichen.( Oliven- Raps- Diestel- Walnuss oder .....- Öl ist egal)
4. In 24 h sollte alles gut sein. Wenn nicht, dann Arzt.
Liebe Grüße, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DunkelElfe3344
25.07.2016, 18:01

Habe ich gemacht, Rötung ist weg und es juck nicht mehr.

Danke

0

Also, ein Nabelbruch ist es wohl nicht, denn dabei stülpt sich zu allermeist der Nabel so nach außen (wie bei mir). Ein Nabelbruch entsteht durch eine "Lücke" in der Ringmuskulatur und Gewebe um den Nabel.

Bei dir hört es sich eher nach einem Hautproblem an. Wenn es sich durch Hygiene, Reinigen und Pflegecreme nicht gebessert hat, dann bitte zum Arzt, dann sollte dein Nabel auch untersucht werden. Vielleicht handelt es sich um eine Pilzerkrankung für die es spezielle Salben braucht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DunkelElfe3344
28.07.2016, 13:48

Habe alles gemacht was @schuesselchen gesagt hat, seit dem ist alles gut 

0

Falls Du in der Sonne warst, rührt das daher. Sonst solltest Du einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?