Bauchnabel Piercing mit 14 und dazu sehr empfindlich am Bauch

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also bei so einer Frage würde ich dir auch einen Therapeuten empfehlen. Das ist doch völliger Schwachsinn! Das ist das Gleiche als wenn jemand sagen würde, er möchte einen Führerschein machen, hat aber Angst vor Autos.

Entweder du willst ein Piercing, dann musst du halt die Zähne zusammenbeißen. Wenn du dafür nicht in der Lage bist, dann musst du es sein lassen.

Stechen lassen unter Betäubung ist ja nun völiger Quatsch. Ein Piercer darf dir nicht irgendein Betäubungsmittel spritzen. Dann gibt es höchstens noch das Vereisen und das ist gleich noch größerer Quatsch. Das bringt überhaupt nichts, außer dass es mehr schädlich ist als nützlich.

Außerdem glaube ich, hast du keine Ahung, was ein Psychotherapeut kostet. Da würde ich schon mal anfangen zu sparen. Und da ich davon ausgehe, dass du mit 13 Jahren nun nicht all zu viel Geld hast, kannst du da wohl ein paar Jahre sparen, wenn du unbedingt eine Therapie machen willst. Denn eine Krankenkasse wird wohl sicherlich nicht die Kosten übernehmen, weil ein unreifes Kind gerne ein Piercing haben will und davor "Angst" hat.

Also entweder du benimmst dich normal, oder du lässt das mit dem Piercing einfach!

Primabella1998 17.07.2012, 11:22

Also bei so Antworten könnte ich ausrasten ehrlich! Diese Empfindlichkeit ist am ganzen Körper und wird schlimmer, und beeinträchtigt mich im Alltag. Ich weiß ja wohl selber dass das nicht normal ist! Und du kennst mich nicht, also sage nicht ich wäre ein unreifes Kind!

0
PaSan 18.07.2012, 15:31
@Primabella1998

Ähm sorry wenn ich deine Weltanschauung jetzt zerstöre... aber du bist 13 Jahre alt. Das heißt auf Deutsch nunmal "unreifes Kind". Allerdings "unreifes Kind, das gerade in die Pubertät kommt und daher alles besser weiß und auf niemanden hören will" ;)

0
BlackKitty007 17.07.2012, 12:43

DH! Die Antwort ist klasse.

0

O.o Noch so eine, ich hab ne Freundin die hat panische angst vor Nadeln und wollte unbedingt ein Zungenpiercing! Wer schön sein will muss leiden, ende. Irgendwann hört das auch auf weh zu tun und dann ist gut, überleg dir eben was wichtiger ist, dein komisches Empfinden oder das Piercing? Bisher hats noch jeder überlebt. Zu ner Therapeutin würde ich deswegen jetzt nicht unbedingt rennen.

Lg

Weißt du wie viel Geld eine Therapie kostet?? Ich nehme mal nicht an dass die Krankenkasse die Kosten in diesem Fall übernimmt.

Davon abgesehen werden Piercings durch Betäubungen oft schief, außerdem machen BNPs erst ab ca. Anfang 20 wirklich Sinn, da sie durch das Wachstum sehr schnell rauswachsen können.

dann versteh ich das irgendwie nicht, wenn du so große propleme hast, warum machst du dies denn überhaupt. ne therapeutin hat was andres zu tun, als mit solch ein proplem zu beschäftigen, und ausserdem bist du noch viel zu jung dafür.

Primabella1998 17.07.2012, 10:36

Dafür sind Therapeuten doch aber da?

0
nettermensch 17.07.2012, 10:40
@Primabella1998

ja, aber nicht für solch ein poplem, was will sie da erreichen, ist halt ne kopfsache. da mußt du abwägen, was dir wichtig ist, ein bauchnabelpiercing oder dein empfindlicher bauch. mach doch ein zettel pro und contra, was überwiegt, das machst du dann. fertig .

0

Wäre es da nicht besser, auf ein Bauchnabelpiercing zu verzichten?

Primabella1998 17.07.2012, 10:34

Das überlege ich mir ja auch die ganze Zeit, aber ich hätte halt so gerne einen

0

Lass die lieber einen Ohrring machen, mit 14 bist eh noch viel zu jung für ein Piercing. Schaut bei einer FRAU einfach besser aus als bei einem jungen Mädchen.

Dann lass das lieber mit dem Piercing

Spinn nicht rum ;-) ist halb so schlimm.... einfach machen, wenn du gar nicht klar kommst kannst du ihn ja wieder raus machen!

lg

Lass es lieber mit den Bauchnabel Piercing.

Wenn du jetzt derartige Bedenken hast, warum willst du das dann unbedingt machen lassen? Weil es alle haben? Weil es toll aussieht?

Es haben nicht alle! Und es sieht bescheuert aus. Vor allem, wenn sich dann die Stelle entzündet!

Ach, noch was! Die Idee, wegen solchem Kinderkram zu einem Therapeuten zu gehen, zeigt, wie unreif du bist! Kein Therapeut beschäftigt sich mit solchem Blödsinn!

Primabella1998 17.07.2012, 10:52

Ehm diese Empfindlichkeit habe ich ja nicht nur am Bauch, sondern überall, und ich merke selbst wie sie schlimmer wird, und mich teilweise im Alltag beeinträchtigt!

0

Was möchtest Du wissen?