Bauchnabel Piercing heilung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmm Schimpf Mal mit dem Piercer.. dir das zu erklären ist so wichtig wie das Stechen an sich..
Hol dir eine Flasche Prontolind
Das ist nicht so scharf wie Desinfektion und somit wesentlich besser für die Heilung.
Wichtig ist, das du es nicht bewegst, hin und herschiebst etc.
Und wenn du es sauber machst, nur mit sauberen Händen oder Handschuhen.
Den Schmuck nicht wechseln bevor es nicht KOMPLETT ausgeheilt ist ( Das sieht man von aussen nicht)
KEIN Pflaster drauf.

ich bin auch piercerin, jeder sagt etwas anderes! ich empfehle: auf keinen fall ein pflaster zu tragen, nur ein mal täglich desinfizieren (ich empfehle octenisept) versuche, nicht mit gekrümmten rücken zu sitzen

Vor allem nicht so viel dran rumfummeln zwischendurch.

Das sowieso nicht bin froh das es nicht weh tut 

0

Was möchtest Du wissen?