Bauchmuskeltraining wenn ich meine tage habe?

5 Antworten

Die Bauchmuskeln, die du trainieren möchtes,t liegen deutlich über dem Gebärmuttermuskel, dessen Schleimhaut die Blutung verursacht. Das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Wenn du keine Regelschmerzen hast und dich gut dabei fühlst, steht dem Training nichts im Wege.

Kannst Du ruhig machen, solange es nicht unangenehm ist. Du musst allerdings bedenken, dass das Bauchmuskeltaining (so wie jede andere intensive Bewegung) Deine Blutungen verstärken kann. Vor allem wenn Du in einem Fitness-Studio trainierst solltest Du Dich entsprechend gut schützen - könnte sehr unangenehm werden, wenn Du ausläufst und Fremde das mitkriegen.

Totaler Quatsch - ist doch keine Krankheit wenn du deine Tage hast. Wenn du dich gut dabei fühlst.

Was möchtest Du wissen?