bauchmuskeln/reiten..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Arbeit rund ums Pferd sind wesentlich effektiver als das Reiten selbst, was Muskeltraining angeht. Welche Muskeln genau trainiert werden weiß ich nicht, mein Muskelkater ist schon in den Beinen, im Bauch oder in der Schulter gewesen, je nachdem was meine RL wieder für einen Anschlag auf mich vorhatte.

Bauchmuskeln könnten durch das permanente Mitschwingen zumindest etwas trainiert werden. Und ein Wechseln zwischen an und Entspannung, wie er mir vorallem in der Barock und Gangpferdereiterei praktiziert wird (beim Westernreiten weiß ich es nicht) ist auch nicht schlecht.

Zu Zweitens: Bauchumfang verringern = Definition = Kaloriendefizit = abnehmen = 80% Ernährung..... Bauchmuskeln "trainieren" und Bauchumfang verringern sind zwei ganz verschiedene paar Schuhe.

Kommt auf die Art des reitens an, Englich und Dressur belasten die Beine, ist aber kein Muskeltrainig es wird nur Energie verbrannt.

Die Unteren Bauchmuskeln trainiert man mit Beinheben und Schere schlagen, im liegen.

klar kann man bei 61 Kg abnehmen, Muskeln aufbauen im vernünftigen Rahmen ist immer gesünder, wie gar nicht tun. Nur Sportreiten hält schlank.

Wie geil isses, dass nach dem "normalen reiten" noch so ein "aufm Pferd" in Klammern kommt?! :D Natüüüürlich, worauf auch sonst, du Schlingeline? ;)

annaschnuffel8 01.07.2013, 00:05

Mit normal meinte ich jetzt in der Apteilung mit anderen Pferden..man kann ja auch springreiten machen:D und das mim Pferd muss ich wohl Net erklären oder?:D

0

Ich weiß nur, dass meine Tochter immer tierisch Muskelkater in den Oberschenkeln hat :D

Was möchtest Du wissen?