Bauchmuskeln trainieren (Frau)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sit ups, reiten gehen, stütze dich mit deinem ganzem Unterarm am Boden ab und geh in die Liegestützen Stellung (ohne dich nur mit den Händen abzustützen) und halte das für eine Weile! Dann nimm mal ein Bein hoch, das baut viele Muskeln auf! Unten ist eine ''Zeichnung'' von mir wie ich das mit dieser Stellung meine! Lg💟 (Hinten die zwei Striche sind zwei Füße:D und denk dran, diese Position halten so lange wie es geht) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vandre89
23.02.2016, 20:57

Dankee :)

0
Kommentar von mixmu97
23.02.2016, 20:57

Gerne;)

0

Hallo! Hier wird einfach Unsinn erzählt. Würde mich nicht stören wenn es nicht teilweise ungesund wäre. 

Als Training passen im Prinzip sit-ups und / oder Crunches. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.

Tägliches Training ist sinnlos - die Muskeln müssen regenerieren können. Und Du wirst auch mehr als 3 Wochen brauchen.

Und trainiere nicht einseitig. Nur sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.  Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach 3 Wochen crunches und du hast ein six pack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vandre89
23.02.2016, 21:14

geht das echt soo schnell ?

0
Kommentar von Ideenlos227
23.02.2016, 21:16

ja probier das mal aus sind viel anstrengender als sit ups aber bringen wenigstens was ;)

0

Sit-ups?

Mach davon mal täglich 50-100 und nach 2 Monaten hast du sehbare Bauchmuskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vandre89
23.02.2016, 20:47

Ach ja stimmt ... daran hab ich gar nicht gedacht :D Danke

0
Kommentar von Vandre89
23.02.2016, 20:56

Grad mal knapp 50 kg denke das geht fix :D

0

Was möchtest Du wissen?