Bauchmuskeln öfter trainieren als andere?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das stammt noch aus den Zeiten als Arnie, die steirisiche Eiche, noch ein junger Hüpfer war und den Bodybuilding-Sport richtig populär gemacht hat. Er selbst hat auch empfohlen den Bauch jeden Tag zu trainieren. Allerdings ist dies inzwischen überholt.

Der Bauch ist an Belastung gewohnt (wird er doch quasi ständig und dauernd bei allem belastet), erholt sich deshalb meist relativ schnell. Das ist die Theorie.

Ich würde den Bauch nicht öfter trainieren, lieber nur max. 2-3x in der Woche, dafür aber besonders intensiv (100 dahingeschlampte Sit-Ups mit ziehen, zerren und schummeln sind nicht richtig intensiv). Gerade der Bauch müsste bei einem ansonsten gut durchdachten Trainingsplan eigentlich überhaupt nicht noch separat trainiert werden, da er ja quasi, wie oben schon angedeutet, bei ziemlich jeder Übung stark beteiligt ist. Ein zu sehr ausgepowerter Bauchmuskel kann sich demnach auch negativ auf alle anderen Übungen auswirken.

du hast völlig recht das ist unsinn regeneration braucht jeder muskel auch die bauchmuskeln ;-)

Nächste interessante Frage

Bauchmuskelübungen ( seitliche Bauchmuskeln ) gesucht!

Was möchtest Du wissen?