Bauchmuskeln kein sixpack zu sehen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Das reicht mit Sicherheit nicht, Und : Die Dauer ist individuell verschieden. Meistens dauert es 1 Jahr oder mehr, bei manchen wird es auch nie etwas. Hängt auch von genetischen Faktoren ab. Ich würde es lassen. Sixpack braucht man nicht. Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto. Eine Erfindung von Mode und Werbung, gepuscht durch bestimmte Filme und Nutrion - Konzerne. Eine klassische Modeerscheinung, die Reduzierung auf eine Muskelgruppe - hier wird der Sport pervertiert. Die Tendenz geht in der Jugend seit langem weg vom (etwas bewegen, heben, drücken) können. Zum etwas haben, präsentieren können. Geht das so weiter, haben bald alle Deutschen unter 20 einen Sixpack und Stengelbeine wie Spongebob. Ganze Sportarten wie soeben das Ringen gehen kaputt, weil der Nachwuchs nur noch Muskeln haben aber nichts mehr damit leisten will. Sixpack hat mit Sport nichts zu tun , und : Hat man das Sixpack so ist es ein Dauerprojekt. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme.

Trainiere komplex mit möglichst vielen verschiedenen Übungen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

kami1a 29.11.2014, 05:09

Danke für den Stern. Beim Training sind übrigens die Beine genau so wichtig wie Bizeps / Trizeps.

0

Hast du schon mal daran gedacht mit Supplementen zu arbeiten? Baumuskeln sieht man erst ab einem suuuper geringen KFA, mit 12% ist deiner schon sehr niedrig. Ich würde dir empfehlen http://www.ironmaxx.de/de/arginine-complex-powder-450g-1-0lbs.html einzunehmen. Es trägt zum Muskelaufbau bei, ist aber extra für die Diätphase geeignet. Wenn du es wirklich regelmäßig in Verbindung mit Sport einnimmst, dann dürftest du gute Ergebnisse erhalten. Ein 10 minütiges Bauchworkout reicht aber auch nicht, um einen definierten Sixpack zu bekommen. Da musst du schon mehrere Übungen machen mit jeweils 3x 8-12 Wiederholungen.

Manche Menschen bekommen einfach kein Six-Pack, auch wenn die Muskulatur dazu da ist. Das ist halt das andere extreme zum 8-Pack wie man die auch ganz selten mal sieht. Aber ich denke es liegt eher daran, dass da noch ein Bisschen Fett drüber ist. 10 Minuten halte ich für etwas wenig. Mach mal 2 x 15 oder so.

Horns88 26.10.2014, 14:13

Soll ich dann in den 2 Pausetagen in der Trainingswoche , 2 x bauchworkout machen? Kann ich 1 mal davor oder danach cardio machen oder ist das contraproduktiv .

0

Am besten jeden tag abends oder halt morgens ma 15-50 sit ups machen ist schneller gemacht als man denkt :)

Ein sixpack man jeder bekommen mit der richtigen Ernährung ... 10 min intensiv training reicht eig aus , da du den Bauch für viele andere Übung brauchst... Aber Muskeln müssen sich auch erst bilden und das kann auch ein wenig dauern Proteine in der Ernährung helfen sicherlich man sagt ca. 2g pro kg Körpergewicht , das. Heißt aber nicht das du dir jeden Tag 140g proteinpulver rein ziehen musst , da auch in der Ernährung Proteine enthalten sind...

Ich ernähr mich auch gesund und habe einen trainingsplan es kommt trotzdem nicht zum sixpack .Wieso ?

Horns88 28.11.2014, 21:13

es reicht nicht wenn du dich einfach nur gesund ernährst . wenn du muskeln aufbauen willst brauchst du einen kcal überschuss , wenn du fett abbaunen möchtest ein kcal defizit

0
  1. Ist unterschiedlich wenn man was sieht. Ich habe geschätzt nen kfa von 14% momentan (bulk) und man sieht noch die oberen.
  2. Versuch mal jeden tag 10min einzuplanen. MfG Steffen
Horns88 26.10.2014, 14:18

Ich gehe zwar fast jeden tag trainieren aber jeden tag bauchmuskeltraining ist aufjedenfall zuviel . ich kann ja auch nicht jeden tag bizeps trainieren

0
SteffenTiemann 26.10.2014, 22:55
@Horns88

Bizeps jeden Tag wäre auch unnötig da er eh nicht wächst. Bauch kann man jedoch jeden Tag trainieren damit er besser wird.

0

Was möchtest Du wissen?