Bauchmschmerzen von Milch gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hatte das als Kind auch oft, wenn ich kalte Milch am Morgen getrunken habe.

Laktoseintolerant bin ich aber nicht. Milch ist ja unter Umständen recht fetthaltig, in Kombination mit der Kälte kann das auch einfach "zu viel" für den Magen sein. 

Klingt aber bei dir auf jeden Fall nach der klassischen Laktoseintoleranz. Teste mal, ob du das von Käse bspw. auch bekommst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
26.09.2016, 15:00

..... Laktose, in unbehandelter Milch bzw. zweifach behandelter (gekühlt und gerührter)? Seit wann ist das so?

0

Hallo:)

Es wäre möglich, dass du Laktoseintollerant bist.
Du kannst zum Arzt gehen und das testen lassen.
Wenn es sich bewahrheiten sollte kannst du entweder Tabletten nehmen oder dich von laktosefreien Produkten ernähren.

Du kannst es eigentlich auch in einem kleinen "Selbstversuch" test.
Kaufe dir eine laktosefrei Milch (Minus-L ist eine bekannte Marke und in jedem Supermarkt erhaltbar) und trinke sie.
Wenn du danach keine Bauchschmerzen mehr hast kannst du von einer laktoseunverträglichkeit ausgehen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell hat jeder Mensch eine Kuhmilch unverträglichkeit. Kann sein, dass du lediglich empfindlicher gegen Laktose bist.

Ist normal und nicht schlimm. Hol mal Laktosefreie Milch und achte mal obs da besser ist.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht verträgst du Laktose nicht so richtig? Schon mal beim Arzt gewesen deswegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... von Milch kann so etwas eigentlich nicht kommen. Es sei denn, es ist diese Industriepampe.

Frage ggf. einfach Deinen Internisten und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skjonii
26.09.2016, 08:30

Natürlich kann sowas von Milch kommen, dafür muss man nicht mal Laktoseintolerant sein. Milch ist für Kälber konzipiert und nicht für Menschen, da ist doch nicht verwunderlich dass nicht jeder das einwandfrei verträgt, oder?

0
Kommentar von anaandmia
26.09.2016, 08:31

Das Stimmt nicht! Natürlich kann das von der Milch kommen!

0
Kommentar von anaandmia
26.09.2016, 08:35

Das Stimmt nicht! Natürlich kann das von der Milch kommen!

0

es könnte sein, dass du eine Laktose Unversträglichkeit hast. 15% der Menschen haben so etwas bei uns, bei anderen Völkern viel mehr.

Gehe zum Arzt und lass das testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du wahrscheinlich Laktoseintoleranz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bauschmerzen sind nicht stark genug weil Du immer noch Milch trinkst. Gehe zum Arzt und lass es abklären......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefährlich wahrscheinlich nicht. Milch ist ja nicht giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delveng
26.09.2016, 08:52

Doch. Milch ist wie Gift zu bewerten, wenn der Milch trinkende Mensch laktoseintolerant ist.

0

Was möchtest Du wissen?