Bauchkrämpfe,Übelkeit,Blut im Stuhl soll ich zum Krankenhaus gehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

1 Woche ist schon ziemlich lange. Da würde ich auch zum Arzt gehen. Würde aber glaub erstmal zum Hausarzt. Entweder der verschreibt dir was, ansonsten schickt er dich ins Krankenhaus.
Ich kenn das auch von der Periode, also Bauchkrämpfe, Übelkeit, Durchfall usw aber meist nur ein paar Tage und keine Woche

Und vor allem habe ich die Periode erst seit heute und die Beschwerden seit einer Woche:/ ich gucke welcher Arzt offen hat ansonsten kann man ja noch zur Notaufnahme

0

Ruf die 116 117 an, da bekommst du auskunft über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst. Die nummer ist kostenlos und ohne vorwahl

0

Blut im Stuhl immer ärztlich abklären lassen, das hat auch nichts mit der Periode zu tun.

du solltest schnellstmöglich ärztlich hilfe in anspruch nehmen... blut im stuhl kann sehr viel sein! von nervig aber nicht weiter gefährlich bis sehr gefährlich und tödlich... ich würde wenn der arzt nicht da ist den bereitschaftsdienst anrufen oder ins krankenhaus gehen... 

Was möchtest Du wissen?