Bauchkrämpfe.. schlimme schmerzen. . hilfe!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In harmloseren Fällen lassen sich Bauchschmerzen und -krämpfe manchmal schon mit eine paar einfachen Hausmitteln behandeln. So kann man krampfartige Bauchschmerzen mitunter mit Wärme (z.B. Wärmflasche) oder Kräutertees (z.B. Pfefferminz-, Kümmel-, Kamille-, Fenchel- oder Anistee) lindern.

Stecken Verdauungsprobleme hinter den Bauchschmerzen, kann es helfen, ausreichend zu trinken und sich regelmäßig zu bewegen – dies fördert Darmbewegung und Verdauung und beugt Bauchschmerzen und Bauchkrämpfen vor. http://wck.me/4vb

Wichtig ist auch, auf eine gesunde, nicht belastende Ernährung zu achten und für einen regelmäßigen Stuhlgang zu sorgen.

Medikamentös können bei Bauchkrämpfen sogenannte Spasmolytika helfen, also krampflösende Mittel wie Butylscopolamin, sowie die Darmmuskulatur entspannende Medikamente wie Mebeverin (verschreibungspflichtig) und Phytotherapeutika (pflanzliche Mittel wie Pfefferminze, Kümmel, Kamille, Fenchel oder Anis). Viele Schmerzmittel können Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt verursachen. Sie sollten deshalb bei Bauchschmerzen nur mit Vorsicht zum Einsatz kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buscopan aus der Apotheke, noch viel besser udn immer verfügbar, Gänsefingerkraut, da müsst ihr nur dieses Wochenende in die Botanik und es pflücken. Im Internet bestellen, liefert es frühestens Montag.

Ihr könnt Gänsefingerkaut in Milch aufkochen..das wirkt sofort super gegen deine Krämpfe UND gegen den Durchfall. Ihr könnte auch etwas in Olivenöl einlegen und in die Sonne stellen(WÄRME wichtig), evt auch Kümmel, Fenchel udn Anis dazugeben..ergibt ein tolles Krampfkraut - auch gegen Menstruationskrämpfe.

Baldirantropfen 20 Stk wirkt zuerst im Magen. Lass Brot und Brötchen heute udn morgen weg, keien Süßigkeiten, trinke viel Wasser udn schafgarbetee, 3 Tassen täglich. Eiweissreiche Kost sollte dir besser tun. Kann deine Mutter dir Rühreier machen zum Frühstück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Morgen hat leider auch kein Arzt offen.

Der Notdienst im Krankenhaus hat 24/7 offen, wenn es nicht besser wird ,geh dahin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wähle die 112 und schildere Deine Beschwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?