Bauchkrämpfe ca. 3 - 4 h nach größeren Mahlzeiten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rauchst du? Wie ist es mit herkömmlichen Mitteln wie Knoblauch, grüner Tee, Apfel, Aktivkohle? Wie ernährst du dich? Alkohol? Leberprobleme etc? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Paladinbohne 23.10.2016, 02:06

Ich rauche nicht, Alkohol gab es (außer n Schnaps zu einer Hochzeit Anfang des Monats) schon eine Weile nicht mehr, auf Arbeit trinke ich Tee, aber Früchtetee, Äpfel esse ich sehr selten, wegen der Fructoseintoleranz, sonstige Probleme mit Organen sind nicht bekannt, Knoblauchpulver mache ich an Manche Gerichte, aber eher selten.

0
user6363 23.10.2016, 02:07
@Paladinbohne

Wie wirkt Aktivkohle bei dir? Gibt es fast überall für etwa 3,65€, nicht wundern, dass dein Kot dann eventuell schwarz ist. 

0
Paladinbohne 23.10.2016, 02:17
@user6363

Schwarz isser nicht. Ich wüsste aber auch gerade ehrlich gesagt nicht, wann ich Aktivkohle verwenden sollte. 

Ich habe ein einziges Mal Aktivkohlefilter genommen vor einem Jahr und das war auch das letzte Mal.

0
user6363 23.10.2016, 02:23
@Paladinbohne

Wenn du Bauchschmerzen hast, und Aktivkohlefilter? Ich rede nicht vom Rauchen, Growing von Pflanzen oder irgendwie filtern der Luft haha. 

1
user6363 23.10.2016, 12:58
@Paladinbohne

Du kannst es auch essen, auf dein Gesicht schmieren und so weiter :D Wie gesagt, du könntest dir morgen eine Packung kaufen und schauen, ob es bei dir wirkt. Aktivkohle ist wirklich ein Wundermittel. 

0

Was möchtest Du wissen?