Bauchfett verlieren/Genetik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dass du am Bauch noch nicht abgenommen hast, kann wirklich frustrierend sein, aber es ist nach einer Diät normal, dass du die Veränderungen nicht gleich siehst. Zum einen muss sich die Haut erst einmal anpassen und zum anderen ist das Fett leider nicht überall gleich verteilt.

Mit Genetik hat es recht wenig zu tun - das Fett am Bauch geht fast immer als letztes weg, zuerst wird meist das andere Fett abgebaut. Aber früher oder später geht auch das Fett am Bauch weg.

Ich würde an deiner Stelle unbedingt dran bleiben und mit einem gezielten Bauchtraining zum Beispiel durch Crunches und Cardio etwas nachhelfen.

 Hier ist ein gutes Video auf YouTube:

Dann solltest du nach einigen Wochen eine Veränderung bemerken.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hellly222
05.06.2016, 16:30

Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde die Übung ab jetzt mal versuchen, das komisch ist nur das ich schon seit ungefähr drei Wochen Übungen für den Bauch mache und es nach meinen Ansichten sich nichts ändert. Dauert es nur noch länger oder mach ich was falsch?

0

Hi,

also du kannst schnell Bauchfett verlieren, da kann dir auch die Wage ganz schnell anzeigen :) Aber dein Körper ist da ein wenig larmarschig und braucht da seine Zeit ;D Hoffe konnte dir helfen :) Bin hier neu, vilt. kann ja auch jmd. mir helfen ... wäre nett :D

USEHELP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte noch und halte durch. Dein Körper nimmt immer gleichmäßig an allen Stellen ab, wenn auch in deinem Fall am Bauch kaum merklich. Bleib konsequent und du wirst sehen, du wirst auch am Bauch bald Unterschiede feststellen ! LG, LaraCraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hellly222
01.06.2016, 18:37

Danke für deine Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?