Bauch weg ohne Abnehmen ohne Muskelverlust Myfitnesspal?

3 Antworten

Sport sport sport... Nix geht mit zauberei
Situps
Dann noch am rücken legen und linkes knie zur rechten schulter und dann rechtes knie zur linken schuler und immer den anderen fuss der grad an keine schuler kommt ausstrecken
Schau auf youtube da findest du noch mehr übungen
Aber nehm keine tabletten oder so weil die können auch krebseregend sein und oder sehr schlecht für den körper
Und der sport hilft dir nicht nur beim abnehmen sondern du fühlst dich auch besser..

Wähle einfach Gewicht halten aus. Trinke außerdem SEHR viel Wasser, auf die Dauer nimmt man dadurch von ganz alleine ab (auch am Bauch). Ernähr dich gesund und bleibe aktiv, dann sollte auch überschüssiges Bauchfett weggehen und der Rest des Körpers normal und trainiert bleiben (alles natürlich nur auf die Dauer, von einer zur nächsten Woche wird das nicht gehen)

Vielleicht abnehmen indem du dich auf eine gesunde Ernährung konzentrierst? Gesunde Ernährung und normaler Alltag. Dann sollte man auch keinen Bauch bekommen

1

muss ich dann gezielt auf abnehmen gehen oder mein Gewicht halten?

0
6

Ich glaube wenn du dich gesünder ernährst, nimmst du von allein klein wenig ab.

0

Ins fitnessstudio gehen um muskeln aufzubauen und abzunehmen?

ich will demnächst ins gym gehen ,

wie ist die möglichkeit das ich meinen körper trainiere aber trz an gewicht etwas verliere? ich weiss , dass fett in muskeln umgewandelt werden aber muss ich dann erst abnehmen und denn ins gym ?

wie ist das mit der ernährung?

...zur Frage

Was soll man im Fitnessstudio machen, wenn man abnehmen möchte?

Ich weiß, es geht hauptsächlich um die Ernährung, möchte aber auch Sport machen. Was ist optimal, um viel Gewicht zu verlieren,aber keine Muskeln zu verlieren?

...zur Frage

Kann ich jemals wieder nach einer "Diät" normal essen?

Hallo Leute zu meiner Frage also ich bin 16 Jahre alt 1,74 groß/klein ;) und wiege leider 88kg es ist nicht alles Fett ich betreibe schon etwas länger Intensives Krafttraining das Problem bei mir ist meine Ernährung nach der App Myfitnesspal hätte ich einen Kalorienbedarf von 1850 Kalorien um 0,5kg die Woche abzunehmen ABER sagen wir mal ich erreiche mein Wunschgewicht und ich will dann dieses Gewicht halten dann müsste ich doch rein theoretisch diese 1850 Kalorien mein Gesamtes Leben halten vorausgesetzt meine Aktivität bleibt gleich ich weiß das Training an sich verbrennt auch noch ein paar Kalorien. Aber ich will irgendwann doch wieder "normal" essen können ohne Jojo Effekt oder kann ich meinen Körper irgendwie langsam an mehr Kalorien gewöhnen ohne wirklich was zuzunehmen oder bleibt mir dann nur noch eine Massephase übrig und irgendwann wieder abnehmen das ich halt mehr Muskeln aufbaue heißt halt mehr Kalorien :) Ich sehe das NICHT als Diät falls hier wieder irgendwelche Experten kommen und mir sagen wollen ich bin noch im Wachstum Blabla

...zur Frage

Zec+ Kickdown und danach Bcaa 2.0?

Hey nehme zurzeit die Bcaa von Zec + wollte mal das Kickdow probieren und da stellt sich mir ei e frage kann man beides nacheinander einwerfen oder sollte man sich für etwas entscheiden

Mfg Alex

...zur Frage

Fitness/ abnehmen an Beinen?

Und zwar ist meine Frage, ich hab sehr viel Speck an den Beinen/Po was wäre idealer im Fitnessstudio zu machen eher Cardio oder Bein Übungen: mit Gewicht halt.

Weil ich mache zur zeit Alles Cardio und (Krafttraining)

Was ist besser um gezielt abzunehmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?