Bauch weg kriegen durch Muskelaufbau?

8 Antworten

Ein Grundumsatz gibt die Energiemengen an, die man ohne Arbeit und andere körperliche Tätigkeit benötigt um sein Gewicht zu halten.

Du solltest nicht weiter abnehmen, sondern ausgewogenen Sport betreiben, der besonders Deine Bauchmuskeln aufbaut. Dann bekommst Du nach einer gewissen Zeit eine gute, sportliche Figur.

Es hilft dabei nicht nur die Muckibude, sondern auch regelmäßiges Schwimmen unter Anleitung und Walken/Joggen.

schwimmen unter Anleitung für die richtige Technik zu lernen ist sogar recht preiswert. In jeder Stadt oder Kreis gibt es eine Abteilung des DLRG. Der Mitgliedsbeitrag ist enorm günstig und die dortige Ausbildung super gut!

Muskelaufbau wird auch in vielen Sportvereinen angeboten. Das ist erheblich preiswerter als Muckibude.

Einen sportlichen Körper bekommt man nur durch sportliche Betätigung, nicht durch abnehmen.

Ziel für Dich sollte es sein, mit einem Idealgewicht eine sportliche Figur zu bekommen! Das Idealgewicht für Dich musst Du mal selber googeln. Die Messlatte Untegewicht zeigt ja nur an, ab wann es krankhaft gefährlich wird!

Hallo!

Wenn ich jetzt 1900kcal essen würde und dabei trainieren würde,würde dann mein bauch kleiner werden 

Ja, aber nicht nur der Bauch. Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Probiere es einfach mit komplexem Training aus. Aber es sollte auch der Faktor Ausdauersport dabei sein.

Viel Erfolg

Selbst wenn du weiter abnehmen würdest, ist nicht garantiert, dass du auch wirklich deinen Bauch verlierst. Denn lokal, also an einer bestimmten Stelle, Fett zu verbrennen funktioniert nicht. Dein Körper entscheidet, wo er Fett verbrennt - das lässt sich nicht beeinflussen oder steuern.

Es könnte also genauso gut passieren bzw. ist das sogar wahrscheinlicher, dass du erst einmal an der Brust Fett abbaust, und welche Frau will das schon :-)

Gruß

bin männlich übrigens

0

Wärt ihr lieber Fett oder Skinny Fat?

Lieber fett sein oder nur am Bauch fett sein? (In Klamotten seht ihr daher durchschnittlich aus, außer wenn ihr mega viel fett am Bauch habt)

...zur Frage

Was haltet ihr von meinem Bauch? Bauchfrei?

Hallo ich wollte mal wissen, was ihr so über meinen Bauch, oder allgemein über mein Gewicht denkt. Ich bin 14 Jahre und 1.70 Meter groß. Ich wiege 93 Kilo. Das meiste Fett sitzt bei am Bauch. Ich wollte fragen ob ich trotzdem Bauchfrei tragen kann, oder eher nicht. Also was haltet ihr von meinem Bauch???

...zur Frage

"Skinny fat" weg bekommen?

Hallo:)

Ich habe "skinny fat" (fett am Bauch und recht schmale oberarme und allgemein wenig muskulös) und wollte mal wissen wie man das weg kriegt ob ich das mit Training weg bekomme oder mit irgendeiner Ernährung Weise :D

Danke im voraus:)

...zur Frage

Lauch mit Bauch?

Hallo!

Ich bin 35, 168 cm groß, männlich und wiege etwa 56 kg. Eigentlich zu wenig, allerdings bin ich schon mein ganzes Leben ein Lauch gewesen, der essen konnte was er wollte. Gerne würde ich etwas mehr sein, doch nun fällt mir auf, dass ich einen Bauch bekomme. Noch nicht dramatisch, aber mir passen einige Hosen mittlerweile ohne Gürtel und ich finde, das sieht schon bei engeren T-Shirts ziemlich mies aus.

Hatte immer gehofft, wenn ich zunehme, dass das dann gleichmäßig passiert. Aber leider hat der nur der Bauch etwas abgekommen.

Ich habe an Gewicht aber nichts zugelegt.. wie kann ich den Bauch wegbekommen ohne zu hungern? Wäre Sport die beste Wahl? Da ich sonst zu dünn bin, sehe ich mich da irgendwie in der klemme

Viele Grüße

...zur Frage

Dünner werden, wenn Bauch fett aber Untergewicht?

Hey,

Ich bin laut http://www.BMI-Rechner.net untergewichtig(14.3 = 31 KG, 147 cm), aber mein Bauch ist fett bzw leicht rund. Was kann ich machen, damit mein Bauch dünner wird?

...zur Frage

Skinny fat ( 22% KFA) erst abnehmen oder zunehmen?

Ich bin skinny fat und mein Körperfettanteil liegt bei 22% bei einer Körpergröße von 168cm. Das ist schon recht hoch. Hier die Werte ( Bauch : 31mm , Brust : 18mm , Oberschenkel : 33mm ) Nun meine Beine und mein Bauch sind recht dick , aber meine Arme sind recht dünn. Ich möchte Muskel aufbauen und fett verlieren. Nun ich weiß nicht ob ich erst etwas runter soll mit meinem KFA ( dann wären meine Arme noch dünner , und würde die wenige muskelmasse verlieren die ich habe ) oder soll ich erst aufbauen ? Dann würde ich ja nicht nur Muskeln sondern auch fett aufbauen. Was soll ich machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?