bauch und zungenpiercing- welches alter

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist immer erlaubt, unter 18 braucht man das Einverständnis der Eltern.

Ein seriöser Piercer pierct erst ab 14, manche auch ab 16, diverse Piercings wie Bridge, Zunge, Cheeks,... Werden auch erst frühestens ab 16 gestochen. Ein BNP dürfte möglich, wenn auch nicht ratsam, sein.

Seriöse Piercer stechen beide erst ab 16.. Und dann brauchst du natürlich die Einverständniserklärungen und Ausweiskopien beider Elternteile und mind. ein Elternteil muss dabei sein..

meine Freundin hat ihr Bauch schon mit 14 piercen lassen , aber natürlich nur mit der Einwilligung der Eltern . Ohne der Einwilligung erst am 18 Jahren. Bei Zuge bin ich mir aber nicht sicher aber ich glaube auch mit 14 mit der Einwilligung

Derjenige, der Dich piercen sollte, bevor Du Deinen 18. Geburtstag hattest, kann wegen Körperverletzung von Deinen Eltern angezeigt werden. Er macht sich dann strafbar.

Ein Piercer gebraucht die schriftliche Einwilligung Deiner Eltern (Vater oder Mutter), wenn er es macht, bevor Du 18 Jahre alt geworden bist.

Bis zum 18. Lebensjahr nur mit Zustimmung (schriftlich) der Eltern.

Wenn es deine Eltern erlauben dann darfst du es sonst ab 18!

mit 18 oder zustimmung der eltern

Ab 18 Jahre, vielleicht auch ab 16.

Was möchtest Du wissen?